Über M. Milovanov

Marina Milovanov hat ihr Germanistikstudium (MA) an der Philologischen Fakultät in Belgrad abgeschlossen und daneben hat sie auch einen Masterabschluss in Internationale Beziehungen (Internationale Politik) an der Fakultät der Politikwissenschaften in Belgrad gemacht. Zurzeit arbeitet sie als Deutschübersetzerin und Lehrerin. Ihre wissenschaftlichen und politischen Interessengebiete sind ethnische Beziehungen, nationale Minderheiten, Minderheitenrechte, soziale Demokratie, Migration & Integration, Identität, Europäische Integrationen und die EU-Erweiterung.

Nach oben