Mososchau

adz.ro: Nachrichten Nachrichten von adz.ro

  • Juristisches Pingpong-Spiel mit 10. August-Ermittlungsverfahren
    am 12. August 2020 um 2:50

    Bukarest (ADZ) – Weitere Blamage für die umstrittene Chefanklägerin der Antimafiastaatsanwaltschaft DIICOT, Georgiana Hosu, die jüngst beim hauptstädtischen Berufungsgericht grünes Licht für die Widerrufung der größtenteils eingestellten Ermittlungen in der Causa der brutal niedergeschlagenen Demo vom 10. August 2018 beantragt hatte. Das Berufungsgericht Bukarest gab am Montag indes einem Antrag der Verteidiger der drei im Verdacht des...

  • Kurzarbeit wird in Krisensituationen möglich
    am 12. August 2020 um 2:40

    Bukarest (ADZ) - Das Arbeitsministerium hat Ende vergangener Woche angekündigt, dass die Regierung für Krisensituationen – Not-, Alarm- oder Belagerungszustand – die Möglichkeit für Kurzarbeit eingeführt hat. Arbeitgeber können demnach Angestellten die Arbeitszeit sowie Entlohnung um bis zu 50 Prozent kürzen, für Arbeitnehmer übernimmt der Staat die Zahlung von 75 Prozent der entfallenen Lohndifferenz. Laut Mitteilung des Ministeriums sind für...

  • Illegal gelagertes Ammoniumnitrat entdeckt
    am 12. August 2020 um 2:10

    Bukarest (ADZ) - Im Kreis Galați sind illegal gelagerte 35 Tonnen Ammoniumnitrat auf einem Firmengelände entdeckt worden. Die Polizei fand bei einer Kontrolle neben der hochexplosiven Substanz auch Pestizide und Pflanzenschutzmittel. Gegen den Geschäftsführer wird  ermittelt. Ammoniumnitrat findet als Sprengstoff und Hauptbestandteil vieler Düngemittel Verwendung und entzündet sich bei hohen Temperaturen, weshalb eine vorschriftsgemäße...

  • Premierminister: Alarmstufe wird wahrscheinlich verlängert
    am 11. August 2020 um 11:55

    Bukarest (ADZ) – Regierungschef Ludovic Orban (PNL) hat am Montag aufgezeigt, dass sein Kabinett die gegenwärtig geltende und Mitte des Monats auslaufende Alarmstufe aller Wahrscheinlichkeit nach nochmals verlängern wird. Die Entscheidung sei „einzig von der Entwicklung der epidemiologischen Situation im Land“ abhängig; sofern keine „erhebliche Besserung“ in puncto Stand der Neuinfektionen eintrete, werde der Ausnahmezustand höchstwahrscheinlich...

  • Reproduktionsfaktor weiter im Sinken begriffen
    am 11. August 2020 um 11:48

    Bukarest (ADZ) - Von Montag auf Dienstag wurden 1215 Neuinfektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen. 7436 positiv getestete Patienten werden in Krankenhäusern, davon 485 intensivstationär behandelt. 35 mit SARS-CoV-2 infizierte Personen verstarben, eine im Alter von 30-39, eine weitere im Alter von 40-49 und vier zwischen 50 und 59 Jahren. Laut Nationalem Institut für Öffentliche Gesundheit (INSP) waren 79,4 Prozent der Verstorbenen über 60...

  • Verwirrung um Spanien auf gelber Liste der Risikoländer
    am 11. August 2020 um 11:25

    Bukarest (ADZ) - Eine Ankündigung des Instituts für öffentliche Gesundheit (INSP), Spanien ab dem 11. August auf die gelbe Liste der Risikoländer für Covid-19 zu setzen, hat am Montag, dem 10. August, für Verwirrung gesorgt. Die Aufnahme in die Liste der Risikoländer bedeutet automatisch die Annullierung aller Flüge, ein entsprechender Rundbrief ging an die Luftverkehrsverwaltung Romatsa. Seitens der rumänischen Botschaft in Madrid gab es jedoch...

  • Sorin Grindeanu kehrt in die Politik zurück
    am 11. August 2020 um 2:30

    Bukarest (ADZ) – Der Chef der Telekommunikationsregulierungsbehörde ANCOM, Sorin Grindeanu, dürfte von seinem gegenwärtigen Amt schon bald zurücktreten: Wie der Ex-Premier am Wochenende bekannt gab, will er beim außerordentlichen Parteitag der PSD vom 22. August für das Amt eines ersten stellvertretenden Parteivorsitzenden antreten – und zwar im Team des aktuellen Interimschefs Marcel Ciolacu. Er habe nach reiflicher Überlegung beschlossen, „in...

  • Firea: Bukarests Konten sind gesperrt
    am 10. August 2020 um 23:45

    Bukarest (ADZ) - Nach 20 Jahren gewann der Geschäftsmann Costic˛ Costanda vor Gericht endgültig gegen die Stadt Bukarest – nun ist diese zur Auszahlung von 115 Millionen Euro verurteilt,  etwa 20 Prozent des Jahresbudgets. Oberbürgermeisterin Gabriela Firea musste daher am Freitag bekanntgeben, dass die Konten der Stadt momentan gesperrt seien, was wichtige Projekte zur Stadtentwicklung gefährde – obwohl alle gesetzlich vorgesehenen...

    Feed has no items.
  • Ungarische Presseschau: Parlamentswahlen bestimmen die Zukunft Ungarns für lange Zeit
    von Zsófia Nagy-Vargha am 5. April 2018 um 8:28

    „Die Wahlen am 8. April bestimmen, ob Ungarn souverän bleiben oder sich in ein Einwanderungsland verwandeln werde.“ – hatte der Ministerpräsident Viktor Orbán in einem Interview geäußert. Die Wähler müssen sich nach Ansicht des Ministerpräsidenten zwischen seiner nationalen Regierung und „den Kandidaten der von George Soros geführten einwanderungsfreundlichen Kräfte entscheiden.“ Die oppositionsorientierten Zeitschriften betonen demgegenüber, The post Ungarische Presseschau: Parlamentswahlen bestimmen die Zukunft Ungarns für lange Zeit appeared first on Ungarn Heute.

Radio Prague International - aktuelle Artikel Radio Prague International - neueste Artikel in deutscher Sprache

Polen Heute Land & Leute

  • Polens BIP soll bis Ende 2020 um 5 Prozent sinken, digitale Wirtschaft ist die Rettung?
    von Polen Heute-Team am 20. Juli 2020 um 14:05

    Polens BIP soll bis 2020 um 5,4 % sinken Das Wirtschaftswachstum Polens wird 2020 um 5,4 Prozent zurückgehen und 2021 um 4,9 Prozent und 2022 um 3,7 Prozent wieder ansteigen, während die VPI-Inflation mit 3,3 Prozent in diesem Jahr hoch bleiben wird, wie die zentrale Projektion der Polnischen Nationalbank (NBP) zeigt. Im Jahr 2021 wird... The post Polens BIP soll bis Ende 2020 um 5 Prozent sinken, digitale Wirtschaft ist die Rettung? appeared first on Polen Heute.

  • Aktien Demokonten: Der risikofreie Einstieg in das Trading-Geschäft auch in Polen
    von Polen Heute-Team am 5. Juli 2020 um 16:39

    Zwei Millionen Polen sind in Aktien investiert, über fünf Millionen haben zumindest Aktienfonds gekauft. Das Interesse am Kapitalmarkt in der Bevölkerung ist groß – doch viele Menschen verbinden mit den Wörtern Aktien, Aktienhandel, Daytrading, ETFs und CFDs vor allem eines: Unsicherheit. Für sie ist das Thema zu komplex, zu riskant, zu unverständlich. Doch ein Aktien... The post Aktien Demokonten: Der risikofreie Einstieg in das Trading-Geschäft auch in Polen appeared first on Polen Heute.

    Feed has no items.

    Feed has no items.

Zeitung.pl Freie Stimme Polens

  • Zeitung.pl – Impressum
    von Marcin Plewka am 2. Januar 2017 um 1:40

    Zeitung.pl ist eine freie Stimme Polens. Bei uns finden Sie Nachrichten aus Polen auf deutsch. Hier erfahren Sie alles, was man weder in deutschen sowie in polnischen Hauptmedien zeigt. Damit hoffen wir, dass unsere deutsche Nachbarn uns Polen, besser verstehen werden und das sehen wir als unsere wichtigste Aufgabe. Wir sind mit keiner politischen Partei The post Zeitung.pl – Impressum appeared first on Zeitung.pl.

FOMOSO Forum für Mittelost- und Südosteuropa

    Feed has no items.

Close