Organisationen & Institutionen

Hier finden Sie eine übersichtliche Liste von Organisationen, Institutionen, NGOs, Stiftungen oder Forschgungseinrichtungen, die sich in MOSO befinden bzw. die sich über MOSO beschäftigen:

OrganisationLandFormWebseiteKontaktInformation
AlbanienAlbanien
ADRAAlbanienNGOhttp://www.adraalbania.org info@adra.alADRA Albanien ist eine gemeinnützige Organisation, die mit armen und verzweifelten Menschen zusammenarbeitet, um durch Gerechtigkeit und verantwortungsbewusstes Handeln positive Veränderungen herbeizuführen.
Agenda InstituteAlbanienThink-tankhttp://www.agendainstitute.org info@agendainstitute.orgAgenda möchte sich im Policy making Prozess einbinden bzw. Bürger in diese Prozesse mit einbeziehen, um so besser auf ihre Bedürfnisse in der Public Policy einzugehen. Der Fokus des Think Tanks richtet sich auf zentrale und regionale Governance, Demokratisierung von Institutionen und den EU Integrationsprozess. Agenda dient auch als Informationsquelle und publiziert u. a. Research Papers und Infobrochüren.
AIIS-Albanian Institute for Internationa StudiesAlbanienNGO, NPOhttp://www.aiis-albania.org aiis@aiis-albania.orgAIIS ist ein Forschungsinstitut, das sich mit Belange der albanischen Sicherheitspolitk befasst. Der Fokus liegt vorallem auf Sicherheitspolitik, Demokratie, den Transatlantischen Beziehungen und regionale Kooperationen.
Albanian Forum for the Alliance of CivilizationsAlbanienNGOhttp://www.afalc.org/en/presentation.html info@afalc.orgDas Albanische Forum für die Allianz der Zivilisationen (AFALC) ist eine Nichtregierungsorganisation, die am 17. Juli 2007 auf Initiative des ehemaligen Außenministers Besnik Mustafaj mit einer Gruppe von Politikern, Diplomaten und Persönlichkeiten der albanischen Zivilgesellschaft gegründet wurde. Zusammen mit anderen Ländern reagiert AFALC auf den breiten Konsens zwischen Nationen, Kulturen und religiösen Überzeugungen, dass alle Gesellschaften in ihren Bemühungen um Entwicklung, Sicherheit und wirtschaftlichen Wohlstand voneinander abhängig sind.
Albanian Institute of ScienceAlbanienNGOhttp://ais.al/new/en/ info@ais.alDas Institut leitet jählrich mehrere Projekte, die die wissenschaftliche Recherche in Albanien bereichern. Das letzte größere Projekt befasste sich mit mehr Transparenz dank Open Data Usability. AIS ist auch in den Ländern Mazedonien, Montenegro, Kosovo und Serbien bekannt. Auf der Website unter "Kontakt" finden sich die aktuellen Projekte der NGO.
Balkans Youth CouncilAlbanienOrganisation im Bereich Public Diplomacyhttps://www.bycouncil.org/ info@bycouncil.orgSetzt sich für Bildung, Innovation, Erneuerbare Energien und Umwelt ein. Die Organisation möchte Jugendliche stärken, um ihnen in strukturschwachen Regionen des Westbalkans eine Perspektive zu schaffen. Dies möchte sie durch Austausch Programme, Praktika, Kulturaustausch, Trainings, Konferenzen, Workshops etc. schaffen.
Balkan Youth Link Albania (BYL-A)AlbanienNPOhttps://www.byl-a.org info@byl-a.org
Beyond BarriersAlbanienNGOhttps://www.beyondbarriers.org office@beyondbarriers.orgDie NGO kümmert sich mit ihren Volontären um die Belange von sozial benachteiligten Menschen. Die Organisation möchte Menschen mit Einschränkungen bzw. anderen Fähigkeiten stärken, sodass sie ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben führen könnnen.
Center for Historical and Anthropological ResearchAlbanienForschungseinrichtunghttps://www.formal-informal.eu/albania.html info@formal-informal.eu
Center for Regional Initiatives/ Qendra për Iniciativa RajonaleAlbanienNGOhttps://www.facebook.com/
centerforregionalinitatives
cri_regional@yahoo.com
CnellAlbanienNGO, NPOhttps://cnellalbania.blogspot.ch/p/about-cnell.htmlCNELL ist eine nichtstaatliche, nicht gewinnorientierte, nicht politische, unabhängige Organisation, die nicht formale Bildung und lebenslanges Lernen fördert, um einen Beitrag zur Entwicklung von Einzelpersonen und Organisationen und zur aktiven Teilnahme und Bürgerschaft in einer multikulturellen, demokratischen und offenen Zivilgesellschaft zu leisten.
Cooperation and Development InstituteAlbanienThink-tankhttps://cdinstitute.eu/web/?lang=en info@cdinstitute.euCDI ist eine albanische Denkfabrik, die sich auf die Analyse und den Beitrag zur öffentlichen Ordnung auf nationaler und regionaler Ebene konzentriert.
Cultural Heritage without Borders (CHwB Albania) - Zyra në GjirokastërAlbanienNGOhttps://www.chwb.org/albania gro.bwhc@cizdah.aljelKonzentration auf das kulturelle Erbe; grenzüberschreitend
EcovolisAlbanienNGOhttps://www.facebook.com/ecovolis/ info@ecovolis.comJugend und Umwelt
GUS AlbaniaAlbanienNGOhttps://gusalbania.al | www.facebook.com/GUSalbania info@gusalbania.alDie GUS wurde 1993 als NGO gegründet und nimmt ihre Aktivitäten auf dem Balkan auf. Wir beschäftigen uns derzeit hauptsächlich mit Menschenrechtsfragen im Zusammenhang mit massiven Migrationszahlen.
IDM-Institute for Democracy and MediationAlbanienNGOhttps://idmalbania.org/sq/ info@idmalbania.orgForschung, Demokratie, Sicherheit
Institute AdrianopolAlbanienThink-tankhttps://adriapol.al/ coordinator@adriapol.alDas Institut bietet unbefristete Aktivitäten und Dienstleistungen für alle oder jedes Thema, das sich für Fragen der integrierten und nachhaltigen regionalen und europäischen Wirtschaftsentwicklung, Regierungsführung, Urbanisierung, Umwelt, Leben, Bildung und Industrie interessiert.
Institute for Contemporary StudiesAlbanienForschungsinstituthttps://isb.al/Ziel des Instituts ist es, die Entwicklung Albaniens auf der Grundlage einer freien und funktionierenden Marktwirtschaft, einer konsolidierten Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Modernisierung und Europäisierung durch Engagement in folgenden Bereichen zu fördern und zu unterstützen: Entwicklung und Umsetzung von Strategien. institutionelle und personelle Entwicklung. Förderung der Information und Beteiligung der Öffentlichkeit.
International Center for Southern EuropeAlbanienNGOhttps://www.icse-co.org/en/who-we-are/ info@icse-co.orgWir haben eine Website, eine FB-Kampagne, Workshops und Konferenzen erstellt, um albanische Jugendliche mit Abschluss in der Toskana über Arbeits- und Berufschancen in ihrem Heimatland zu informieren. Tatsächlich ist Albanien eine wachsende Volkswirtschaft, in der ein großer Teil der Bevölkerung im Ausland lebt und hochqualifizierte Humanressourcen benötigt, die derzeit dort nicht verfügbar sind. Wir haben auch bei italienischen Unternehmen beworben, die auf dem Balkan arbeiten, die Möglichkeit geboten, in die albanische Jugend in der Toskana zu investieren.
Instituti i Europës Juglindore për Kontratën Shoqërore (SSCI)/ Institute of South Eastern Europe for Social ContractAlbanienNGOhttps://goo.gl/kCyuGF socialcontractinstitute@gmail.com
Instituti i Kulturës Rome në Shqipëri (IRCA)/ Institute of Roma Culture in AlbaniaAlbanienNGOhttps://irca.al info@irca.al
Instituti i Studimeve të Europës Juglindore/ Institute of south eastern EuropeAlbanienForschungsinstituthttps://www.ises.org.al
Instituti për Bashkëpunim dhe Zhvillim (CDI) Cooeration and Development InstituteAlbanienThink-tankhttps://www.cdinstitute.eu https://www.shtetiweb.org info@cdinstitute.eu
Kosovo Center for International CooperationAlbanienNGOhttps://www.ngo-kcic.org/index ngo.kcic@gmail.com
KZLNAlbanienNGOhttps://www.kzln.org.al/Sie wurde am 6. März 2014 als unabhängige, überparteiliche Koalition mit dem Ziel gegründet, zur Organisation freier, fairer, transparenter und demokratischer Wahlen in Albanien beizutragen
PVN Albania (is a branch of SCI)AlbanienNGOhttps://www.pvnalbania.org/ info@pvnalbania.orgPVN Albania ist eine Nichtregierungsorganisation, die den Frieden durch Freiwilligenarbeit und den Austausch von Freiwilligen weltweit fördert
Qendra për Bashkëpunim dhe Zhvillim Rajonal (RCDC) Center for Cooperation and Rural DevelopmentAlbanienNGOhttps://www.rcdcalbania.org info@rcdcalbania.orgForschung und regionale Kooperation
RYCOAlbanienForschungsinstituthttps://www.rycowb.org office@rycowb.orgJugendzusammenarbeit in der Region und Versöhnung
The Albanian-American Development Foundation (Amerikanischer Einfluss)AlbanienNGOhttps://www.aadf.org/our-story/ info@aadf.orgAufgabe der Stiftung ist es, die Entwicklung einer nachhaltigen Privatwirtschaft und einer demokratischen Gesellschaft in Albanien zu fördern und zur Stabilität in Südosteuropa beizutragen.
UN Youth Association of AlbaniaAlbanienNGOhttps://www.unyaa.al/ info@unyaa.al
UET Centre-European Institute PashkoAlbanienNGOhttps://uetcentre.org kebjana.haka@uet.edu.al
Western Balkans FundAlbanienStiftunghttps://westernbalkansfund.org/web/ info@westernbalkansfund.org
Youth Center PerspektivaAlbanienNGOhttps://perspektiva4youth.org/about-us-4/ youth4perspektiva@gmail.comYouth Center Perspektiva ist eine NGO mit Sitz in Durres, Albanien, die sich durch künstlerische und pädagogische Aktivitäten mit der Stärkung der Jugend und den Menschenrechten befasst.
Youth Opportunity AlbaniaAlbanienNGOhttps://www.youth-opportunity.org youthopportunityalb@gmail.comYouth Opportunity Albanien ist eine NGO, die in Albanien arbeitet, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich als Sprachrohr zur Verbesserung unserer Gesellschaft und des Bewusstseins für die europäische Gesellschaft einzusetzen.
Youth Peace CampAlbanien, Kosovo, Serbien, Montenegro
(Europarat)
NGOhttps://www.coe.int/en/web/youth-peace-dialogue/youth-peace-campDas Youth Peace Camp ermöglicht es jungen Menschen und Jugendorganisationen aus Konfliktregionen, sich an Dialog- und Konflikttransformationsaktivitäten zu beteiligen, die auf Menschenrechtserziehung und interkulturellem Lernen beruhen.
Durch das Youth Peace Camp sammeln diese jungen Menschen positive Erfahrungen beim gemeinsamen Leben und Lernen.
BelarusBelarus
Belarusian Helsinki CommitteeBelarusNGOhttps://belhelcom.org/en office@belhelcom.orgDie 1995 gegründete Nationale Menschenrechtsvereinigung „Belarusian Helsinki Committee“ ist eine der ältesten Menschenrechtsverteidigerorganisationen in Belarus. Auf der Liste der Gründer stehen die bekanntesten Führer des Landes wie Vasil 'Bykau und Sviatlana Alexievich (Nobelpreis für Literatur 2015).
BHC sieht als Hauptziel die Schaffung eines bürgerlichen Kontextes, in dem Bürger, Unternehmen und die Regierung erkennen würden, dass ein komfortables und bequemes Lebensumfeld im Land nur durch aktive Beteiligung und Zusammenarbeit aller Akteure geschaffen werden kann. Auf diese Weise fördert der Ausschuss die Menschenrechte als vorrangiges Element der wirtschaftlichen und menschlichen Entwicklung.
Belarusian Institute for Strategic StudiesBelarusThink-tankhttps://belinstitute.com/index.php/en biss@belinstitute.comBISS ist eine unabhängige Denkfabrik, die ihre Arbeit auf den Prinzipien von Objektivität, Offenheit und Verantwortung aufbaut.
BISS schlägt Entwicklungsstrategien für Belarus vor, indem relevante Forschungsarbeiten durchgeführt, qualitativ hochwertiges Fachwissen und Empfehlungen angeboten sowie der Dialog zwischen der Expertengemeinschaft, der Zivilgesellschaft und den politischen Akteuren gefördert werden.
Belarusian National Youth Council “RADA”BelarusNGOhttps://en.rada.fm/ gensec@rada.fm Der Belarussische Nationale Jugendrat „RADA“ ist eine freiwillige Vereinigung von 27 Jugendverbänden, die mit dem Ziel gegründet wurde, Jugendorganisationen und Initiativen von Belarus zu konsolidieren. „RADA“ ist in den Bereichen Vertretung, Förderung und Verteidigung gemeinsamer Interessen und Freiheiten von Jugendorganisationen und jungen Menschen in Belarus tätig.
Center for Strategic and Foreign Policy StudiesBelarusNGOhttps://forstrategy.org/en/ https://www.facebook.com/forstrategy.org/ forstrategy@forstrategy.orgZiel ist es, durch die Analyse internationaler Angelegenheiten und die Umsetzung einschlägiger Programme und Projekte weitere Möglichkeiten für die Republik Belarus zu fördern.
Centre for European TransformationBelarusThink-tankhttps://www.facebook.com/CETgroupe/ cet@eurobelarus.info
Dzieja (Дзея)BelarusNGOhttps://www.facebook.com/dziejaby/ dzieja.belarus@gmail.comDie Organisation basiert auf den Werten der persönlichen Freiheit und der nationalen Identität.
Honest people (Честные люди)BelarusInitiativehttps://honest-people.by// honest.people.by@gmail.com
Human ConstantaBelarusNGOhttps://humanconstanta.by/en/ info@humanconstanta.byHuman Constanta ist eine belarussische Menschenrechtsorganisation, die 2016 in Minsk registriert wurde. Förderung öffentlicher Interessen und gemeinsames Handeln als Reaktion auf moderne Herausforderungen im Bereich der Menschenrechte in Belarus.
Human Rights Center "Viasna"BelarusNGOhttps://http://spring96.org/en viasna@spring96.orgDas Menschenrechtszentrum "Viasna" ist eine nichtstaatliche Menschenrechtsorganisation, die 1996 im Rahmen von Massenprotestaktionen der demokratischen Opposition in Belarus gegründet wurde. Viasna war ursprünglich eine Gruppe, die gegründet wurde, um den verhafteten Rallyeteilnehmern und ihren Familien zu helfen. Es ist eine nationale NGO mit einer Zentrale in Minsk und regionalen Organisationen in den meisten belarussischen Städten. Viasna hat ungefähr 200 Mitglieder im ganzen Land. Die Organisation wird vom Rat und vom Vorsitzenden des Rates geleitet und vom Generalkongress gewählt. Das Hauptziel von Viasna ist es, einen Beitrag zur Entwicklung der Zivilgesellschaft in Belarus zu leisten, der auf der Achtung der Menschenrechte beruht und in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der Verfassung der Republik Belarus beschrieben ist.
League of Youth Voluntary Service (LYVS)BelarusNPO, NGOhttps://http://lyvs.by/index-eng.html liga.lyvs@gmail.comLeague of Youth Voluntary Service (LYVS) ist eine gemeinnützige nichtstaatliche Jugendorganisation, die gegründet wurde, um die Freiwilligenbewegung in Belarus zu entwickeln. Die Organisation wurde vom Team der aktiven Jugendarbeiter gegründet, die die Werte der nicht formalen Bildung und Freiwilligenarbeit der belarussischen Jugend näher bringen wollten.
Legal initiative (Правовая инициатива)BelarusNGOhttps://www.legin.by/ lirngo@gmail.comEs ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, die sich dem Schutz der Menschenrechte widmet. Gegründet 1996. Die Hauptaufgabe der "Rechtsinitiative" ist die Unterstützung beim Aufbau eines sozialen, demokratischen und rechtlichen Staates in der Republik Belarus, um die Rechtskultur der belarussischen Bürger zu verbessern.
The Office for European Expertise and CommunicationsBelarusNGOhttps://eng.oeec.by/ zinkevich.s@gmail.com Das Büro für europäische Expertise und Kommunikation (im Folgenden als „Büro“ bezeichnet) ist seit 2011 in Betrieb. Es handelt sich um eine Organisation mit positivem Ansatz und hohen Managementstandards.
Die Teamarbeit zielt darauf ab, dass die Zivilgesellschaft fortschrittlich und vielfältig ist und ihre Aktivitäten von den tatsächlichen Bedürfnissen der Menschen abhängt. Sie schätzt die Kritikalität eines proaktiven Engagements der Menschen in den für sie bedeutsamen Prozessen und einen möglichen Einfluss auf das Geschehen in der Gesellschaft.
Die Mission besteht darin, alle Möglichkeiten für ein menschliches und unternehmerisches Engagement für positive Veränderungen in ihrem Leben und im Leben der Gemeinden und Belarus als Teil Europas zu schaffen und zu stärken.
Youth Center “Fialta”BelarusNGOhttps://fialta.org/english/ fialta.city@gmail.comDie grundlegenden Aktivitäten von Fialta sind Seminare und Schulungen für junge Erwachsene in der Stadt Minsk sowie Schulungen für andere NGOs. Fialta arbeitet auch als Jugendzentrum, in dem junge Menschen ihre eigenen Ideen verwirklichen können.
Bosnien-HerzegowinaBosnien-Herzegowina
Asocijacija srednjoškolaca u Bosni i Hercegovini (ASuBiH)Bosnien-HerzegowinaNGOhttps://www.asubih.ba/o-nama/ asubih@yahoo.com
Center for Democracy and Transitional JusticeBosnien-HerzegowinaNGOhttps://cdtp.org/en/contact/ cdtj.bl@gmail.com
Centri civilnih inicijativa (CCI)Bosnien-HerzegowinaNGOhttps://cci.ba/pages/2/24/5.html cci@ccibh.orgEine bosnisch-herzegowinische Nichtregierungsorganisation, die sowohl territorial als auch programmtechnisch das ganze Land und alle seine Bürger einbezieht. Eine Organisation, die sich unerschütterlich und aktiv für den Schutz der Menschenrechte, der Freiheiten, der Toleranz und der Achtung der Unterschiede, für eine verantwortliche und transparente Staatsführung, eine verantwortliche und partizipative Rolle der Bürger bei der Entscheidungsfindung sowie für die Schaffung von Mechanismen für Wachstum und Entwicklung im inländischen nichtstaatlichen Sektor einsetzt.
CINBosnien-HerzegowinaNGOhttps://www.cin.ba/en/about info@cin.baDas Center for Investigative Reporting (CIN) in Sarajevo ist in Bosnien einzigartig und die erste Organisation dieser Art auf dem Balkan. Das CIN widmet sich der investigativen Berichterstattung, die darauf abzielt, Bürgern in Bosnien und Herzegowina faire und unvoreingenommene Informationen zu liefern, die auf Beweisen und soliden Belegen beruhen für BiH Einwohner, die fundierte Entscheidungen treffen müssen.
CLR Breza | Center for local developmentBosnien-HerzegowinaNGO clrbreza@gmail.com
Forum građana Tuzle (FGT)Bosnien-HerzegowinaNGOhttps://www.forumtz.org/ forum_tz@bih.net.baDas Forum of Tuzla Citizens (FTC) wurde 1993 als Antwort auf das Anwachsen des Nationalismus in seiner eigenen Umgebung sowie als Ergebnis der Notwendigkeit und Entschlossenheit gegründet, Bosnien und Herzegowina als Ganzes als unabhängigen und dezentralisierten souveränen Staat zu erhalten, der durch parlamentarische demokratische Prinzipien reguliert wird.
MUNJA (Soros Foundation)Bosnien-HerzegowinaNGOhttps://munja.ba/about-us/ munja@munja.baMUNJA ist eine der führenden Nichtregierungsorganisationen auf staatlicher Ebene, die sich dafür einsetzt, dass junge Menschen ihre aktive Rolle in der Gesellschaft und ihre Beschäftigungsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt verbessern.
Nove NadeBosnien-HerzegowinaNGOhttps://sjz.ba/democratic_centre__new_hope dcnnbi@bih.net.baDie Hauptmerkmale der Aktivitäten der Organisation sind: Aufbau von Vertrauen, Stärkung der Gemeinschaft und Aufbau demokratischer Strukturen, Zusammenarbeit und Koordinierung mit staatlichen, internationalen und lokalen Organisationen, Entwicklung von NRO, Bildung, Information, Jugendarbeit und Organisation kultureller Veranstaltungen .
Perpetuum mobile – Institute for Youth and Community developmentBosnien-HerzegowinaNGOhttps://www.pm.rs.ba/about-us/ perpetuum-mobile@blic.netPerpetuum mobile - Institut für Jugend- und Gemeinschaftsentwicklung strebt eine Gesellschaft an, in der junge Menschen respektiert werden, erfolgreich sind und die Möglichkeit erhalten, ihr volles Potenzial zu entfalten.
POLISBosnien-HerzegowinaNGOhttps://agencijapolis.org/o-nama/Die Agentur für politische Kommunikation POLIS ist eine überparteiliche und Nicht-Regierungs-Organisation, die im Bereich der politischen Kommunikation, des politischen Dialogs und der Entwicklung der Kommunikation tätig ist.
Post Conflict Research CenterBosnien-HerzegowinaForschungsinstituthttps://www.p-crc.org/ pcrc.bih@gmail.comDas Zentrum hat verschiedene Projekte in den Bereichen Peace Education, Menschenrechte, Post - Conflict Research, Prävention von Gewalt, Genoziden etc. Das Zentrum ist noch sehr jung (gegründet 2010), hat aber zahlreiche (internationale) Spender, wie: NATO, Rockefeller Brother Funds, European Youth Foundation, Open Society Foundations, die Regierung der Niederlande, die Konrad Adenauer Stiftung etc. Außerdem wurde das Institut mit vielen Preisen (z.B. Intercultural Innovation Award 2014/15) ausgezeichnet.
The Center for Civic Cooperation (CGS) - (Amerikanischer Einfluss)Bosnien-HerzegowinaNGOhttps://www.cgs-livno.net/index.php?option=com_content&view=article&id=46&Itemid=53&lang=en cgs-livno@tel.net.baDas Center for Civic Cooperation (CGS) ist eine nichtstaatliche, gemeinnützige, nichtpolitische Organisation, deren Ziel es ist, Bürgeraktivismus bei der Verbesserung des Lebens in ihren Gemeinden zu fördern
The Mozaik FoundationBosnien-HerzegowinaStfiftunghttps://mozaik.ba/bs/pocetna-2/#home info@mozaik.baDie Mozaik Foundation, die größte gemeinnützige Organisation in der Region, hat einen virtuellen Inkubator für soziale Unternehmen eingerichtet, in dem sie im Rahmen ihrer einzigartigen Zehnjahresstrategie Geschäftsideen mit erstklassiger technischer, mentorischer und finanzieller Unterstützung entwickelt und testet. Kurz gesagt, wir investieren in gute Lösungen.
UDIK / Association for Social Research and CommunicationsBosnien-HerzegowinaStreet Arthttps://www.udik.org/sarajevo/identity/?lang=en official.udik@outlook.comDie Organisation realisiert Street Art Projekte, die die "Kultur der Gewalt" in Bosnien nach dem Krieg thematisiert. Des weiteren spielt die Gruppe Theater, um so über die Geschehnisse der Balkankriege aufzuklären und ein Zeichen zu setzen.
Udruženje građana "DON"Bosnien-HerzegowinaNGOhttps://donprijedor.com/?page_id=471
Youth Communication Center (YCC)Bosnien-HerzegowinaNGOhttps://www.okcbl.org/en/who-we-are/ okcbl@okcbl.orgDie NGO wurde von Studenten der Banja Luka Universität nach den Balkankriegen gegründet. Die NGO hat u.a. einen Radiochannel und möchte damit Jugendliche aus verschiedenen Ländern erreichen. Es gibt außerdem ein Zentrum, in dem Sprachkurse oder Computerunterricht für Kinder und Flüchtlinge gegeben werden.
BulgarienBulgarien
ShtipkaBulgarienNGOhttps://www.shtipka.org/ shtipkaoffice@gmail.com
Hope for tomorrowBulgarienNGOhttps://nadezhdazautre.com/ nadejdavraca@abv.bg
Biala Lyastovica (White Swallow)BulgarienNGOhttps://bialaliastovica.wordpress.com/


UnityHubBulgarienNGOhttps://www.unityhub.co/ info@unityhub.co
Association UNIKALBulgarienNGOhttps://unikalonlineinstitute.com/ bia.unikal@gmail.com
EtnoRitmikaBulgarienNGOhttps://etnoritmika.ngobg.info etnoritmika@abv.bg
BULGARIAN-ROMANIAN
CHAMBER OF COMMERCE AND INDUSTRY
BulgarienNGOhttps://brcci.eu/ d.pencheva@brcci.eu
Bulgarian Helsinki CommitteeBulgarienNGOhttps://www.bghelsinki.org/bg/ refunit@bghelsinki.org
Future for the ChildrenBulgarienNGOhttps://speckids.org info@speckids.org
Bio-B-EcoBulgarienNGOhttps://www.borino.org/?act=113 bio_b_eko@abv.bg
Young with imaginationBulgarienNGOhttps://youngimaginations.ca/ youngimaginations@kos.net
Academy of SuccessBulgarienNGOhttps://www.asbg.eu
Elevator SafetyBulgarienNGOhttps://elevatorsafety.eu/ info@elevatorsafety.eu
Center for Entrepreneurship and Executive Development (CEED Bulgaria)BulgarienNGOhttps://ceed-bulgaria.org/?lang=bg ntasheva@ceed-bulgaria.org
Institute for Market EconomyBulgarienNGOhttps://ime.bg/ mail@ime.bg
ConcordiaBulgarienNGOhttps://www.concordia.bg/nachalo/ bulgaria@concordia.bg
CVS BulgariaBulgarienNGOhttps://cvs-bg.org/ office@cvs-bg.org
Tulip FoundationBulgarienNGOhttps://www.tulipfoundation.net/en/ info@tulipfoundation.net
Green BalkansBulgarienNGOhttps://greenbalkans.org/ apavlova@greenbalkans.org
Team Europe JuniorBulgarienNGOhttps://www.facebook.com/pg/TEJBulgaria/about/?ref=page_internalTeam Europe Junior ist eine innovative Pilotinitiative der Vertretung der Europäischen Kommission in Bulgarien, um ein Team von jungen Menschen aufzubauen, die Studenten sind und den Willen, die Motivation und das Wissen haben, als Redner an den Kommunikationsaktivitäten der Vertretung teilzunehmen des Europe Direct Informationsnetzes in Bulgarien.
The European Institute FoundationBulgarienOrganisationhttps://www.europeaninstitute.bg/en/page.php?c=14 office@europe.bg
EstlandEstland
Avatud Eesti Fond/Open Estonia FoundationEstlandNGOhttps://oef.org.ee/en/ info@oef.org.ee
Balti Uuringute Instituut/The Institute of Baltic Studies (IBS)EstlandThink-tankhttps://www.ibs.ee/en/ ibs@ibs.eeEine Ideenfabrik für Politikforschung und -entwicklung, welche die Entwicklung der öffentlichen Ordnung im Ostseeraum durch Bereitstellung hochwertiger sozioökonomischer Analysen unterstützen soll. Ziel ist es, das Wissen und das Verständnis für die Entwicklungsherausforderungen und -chancen für Estland im Besonderen und den Ostseeraum im Allgemeinen zu verbessern. Die Hauptkompetenzbereiche von IBS lassen sich in drei große Bereiche unterteilen: (1) Wissenschafts-, Technologie- und Innovationspolitik, Industrieökonomie und regionale Entwicklung; (2) Politik des sozialen Zusammenhalts in den Bereichen Arbeit, Migration und Entwicklung, Integration von Einwanderern und Grundrechte;
Eesti Avatud Ühiskonna Instituut/Estonian Institute for Open Society ResearchEstlandForschungsinstituthttps://www.eaui.ee/en eaui.eiosr@eaui.ee  (3) Politikanalyse, Politikanalyse und Programmevaluierung sowie Studien zur Folgenabschätzung in Bezug auf die oben genannten Aspekte.
Eesti Idapartneluse Keskus/Estonian Centre of Eastern PartnershipEstlandForschungsinstituthttps://eceap.eu/ eceap@eceap.eu
Eesti Inimõiguste Instituut/The Estonian Institute of Human RightsEstlandNGOhttps://www.humanrightsestonia.ee/en/ info@eihr.ee
Eesti Mittetulundusühingute ja Sihtasutuste Liit/Network of Estonian Nonprofit OrganizationsEstlandNGOhttps://heakodanik.ee/en/ info@heakodanik.eeDie größte estnische Organisation, die gemeinnützige Organisationen vereint. Die Mission von NENO besteht darin, den estnischen gemeinnützigen Organisationen eine Stimme zu verleihen und für sie einzutreten. Ihre Arbeit widmet sich der Entwicklung und Förderung des bürgerschaftlichen Handelns und der Zivilgesellschaft in Estland.
Eesti NATO Ühing/Estonian Atlantic Treaty AssociationEstlandNGOhttps://www.eata.ee/en/ info@eata.eeNichtregierungsorganisation, die die NATO-Werte in Estland vertritt und das Bewusstsein für Sicherheits- und Verteidigungsfragen unter den Bürgern Estlands schärft. Eine Plattform zur Diskussion über Außen- und Sicherheitspolitik, internationale Beziehungen und Sicherheitsfragen.
Eesti Välispoliitika Instituut/Estonian Foreign Policy InstituteEstlandForschungsinstituthttps://www.evi.ee/en/ evi@evi.eeDie Mission ist es, das Verständnis für internationale Angelegenheiten und die Rolle Estlands in einer sich verändernden Welt zu fördern, indem ein Forum für informierte Diskussionen, Analysen und Debatten bereitgestellt wird. Die Mitarbeiter kommentieren die Medien, veranstalten öffentliche Vorträge, organisieren Seminare und Konferenzen und beteiligen sich an internationalen Forschungsnetzwerken. Aktuelle Forschungsbereiche: regionale Sicherheit, Integration und Erweiterung der EU sowie die Entwicklungen in Russland
Inimõiguset Keskus/Human Rights CentreEstlandNGOhttps://humanrights.ee/en/ info@humanrights.eeÜberwacht die Menschenrechtssituation in Estland. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf der Förderung der Gleichbehandlung von Minderheitengruppen, Vielfalt, sowie die Beachtung der Menschenrechte von Asylbewerbern und Flüchtlingen.
Integratsiooni Sihtasutus/Integration FoundationEstlandStiftunghttps://www.integratsioon.ee/en info@integratsioon.eeDer Zweck der Stiftung besteht darin, Aktivitäten zu initiieren und zu unterstützen, die den Integrationsprozess in die estnische Gesellschaft fördern, sowie Aktivitäten, die mit Migration zusammenhängen zu fördern. Die Stiftung ist dafür verantwortlich, dass die in Estland lebenden Menschen dieselben Werte teilen und ein aktiver Teil der Zivilgesellschaft sind und dass nationale Minderheiten die Möglichkeit haben, ihre Sprachen und Kulturen zu bewahren.
Jaan Tõnnissoni Instituut/Jaan Tõnisson InstituteEstlandNGOhttps://www.jti.ee/en/ jti@jti.ee
Johannes Mihkelsoni Keskus/Johannes Mihkelson CentreEstlandNGOhttps://www.jmk.ee/ jmk@jmk.eeSchulungs- und Entwicklungszentrum, das zur demokratischen Entwicklung Estlands beitragen soll, indem weniger geschützte Gruppen durch Schulungen, Unterstützungspersonal und andere Unterstützungsdienste unterstützt und motiviert werden. Menschen aus weniger geschützten Gruppen wie Flüchtlinge, Arbeitslose und ehemalige Gefangene werden bei der Arbeitssuche, Berufsberatung, Änderung des Lebensstils und der allgemeinen sozialen Integration unterstützt.
MONDO Global Education CentreEstlandNGOhttps://www.mondo.org.ee/en/ mondo@mondo.org.ee
PRAXISEstlandNGOhttps://www.praxis.ee/en praxis@praxis.ee
Rahvusvaheline Kaitseuuringute Keskus/Internatonal Centre for Defence and SecurityEstlandThink-tankhttps://www.icds.ee/ info@icds.ee
Rahvusvaheliste Suhete Ring/The Society of International RelationsEstlandForschungsinstituthttps://rsr.ut.ee/english anna.linda.tomp@gmail.comEine Studentenorganisation an der Universität von Tartu, die Studenten zusammenbringt, die an internationalen Beziehungen interessiert sind. RSR organisiert jede Woche Vorträge und Radiosendungen zu einem anderen internationalen Thema.
The Carolin Illenzeer FundEstlandStiftunghttps://www.carolinillenzeerifond.ee/en/ info@carolinifond.eeZiel ist es, finanzielle und soziale Hilfsmittel zu sammeln, um die Kinder der Angehörigen der estnischen Streitkräfte zu unterstützen, die im Dienst getötet oder schwer verletzt wurden. Es wird Unterstützung gewährt, um die Schulkosten zu decken oder die Hobbyaktivitäten der Kinder zu fördern.
The Institute of Baltic StudiesEstlandNGO, Think-tankhttps://www.ibs.ee/en/ ibs@ibs.ee
Ühing Korruptsioonivaba Eesti/Transparency International EstoniaEstlandNGOhttps://transparency.ee/cm/en/ info@transparency.eeDie Haupttätigkeitsbereiche von TI Estland sind die Analyse und Hervorhebung der Korruptionsrisiken sowie die Sensibilisierung und Stärkung der Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Einrichtungen und Privatpersonen bei der Korruptionsbekämpfung.
GriechenlandGriechenland
Ariadne - Against human trafficking in human beings in South – Eastern and Eastern EuropeGriechenlandPlattform, Netzwerkhttps://ariadnet.net/ info@kepad.grAriadne ist ein Netzwerk, das circa 16 regionale NGO’s aus MOSO miteinander verbindet. Diese Organisationen setzen sich gegen Menschenhandel und für die Stärkung von Menschenrechten ein. Die folgenden Länder sind Teil des Netzwerkes: Albanien, Bosnien, Bulgarien, Kroatien, Macedonien, Griechenland, Moldova, Montenegro, Rumänien, Serbien , Türkei und Ukraine.
ARSIS – Association for the social support of youthGriechenlandNGOhttps://arsis.gr/en/arsis-is/ arsisathina@gmail.comZiel ist, die soziale Marginalisierung von Jugendlichen zu vermeiden o Ziel ist, die soziale Marginalisierung von Jugendlichen zu vermeiden. Die NGO möchte die Rechte für Jugendliche besser implementieren und schützen. Dafür bietet die NGO verschiedene Services für Jugendlich an, um sie von der sozialen Exklusion zu bewahren
Centre of Planning and Economic Research (KEPE)GriechenlandForschungsinstituthttps://www.kepe.gr/index.php/en/to-kepe-2.html kepe@kepe.gr
diaNEOsisGriechenlandThink-tankhttps://www.dianeosis.org/en/ info@dianeosis.org
Heinrich Böll Stiftung GriechenlandStiftunghttps://gr.boell.org/en info@gr.boell.org
Hellenic Foundation for European and Foreign Policy (ELIAMEP)GriechenlandNGO, NPO, think-tankhttps://www.eliamep.gr/en/about-us/ eliamep@eliamep.gr
Hellenic League for Human RightsGriechenlandNGOhttps://www.hlhr.gr/en/b/contact/ info@hlhr.grDie NGO bezeichnet sich als die älteste NGO Griechenlands, die sich mit Menschenrechten auseinander setzt. Eines der laufenden Projekte (Golden Dawn Watch) ist eine Website, die über die Gerichtsprozesse, die gegen die Partei „Goldene Morgenröte“ laufen, informiert. Des Weiteren beschäftigt sich die NGO u.a. mit Civil Rights, Migration und die Beziehung zwischen Staat und Kirche. Die NGO nimmt Spenden an und finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen (500 Mitglieder) und Spenden, die die NGO aus Projektpartnerschaften erhält. Einer dieser Partner ist z.B. der UNHCR.
Institute of International Economic RelationsGriechenlandForschungsinstituthttps://idos.gr/?lang=en sae@hol.gr
International Centre for Black Sea Studies (ICBSS)GriechenlandNPO, think-tankhttps://icbss.org/ icbss@icbss.org
METAdrasi – ACTION FOR MIGRATION AND DEVELOPMENTGriechenlandNGOhttps://metadrasi.org/en/home/ info@metadrasi.org
The Research Institute for European and American Studies (RIEAS)GriechenlandNPO, think-tankhttps://rieas.gr/ rieas.secretary@gmail.com
Oblast KaliningradOblast Kaliningrad
KosovoKosovo
Bislimi Group FoundationKosovoNGOhttps://www.bislimi.org/ info@bislimi.org
EC MA NDRYSHEKosovoNGOhttps://www.ecmandryshe.org/?page=2,5 info@ecmandryshe.org
Kosovar Center for Security StudiesKosovoForschungsinstituthttps://www.qkss.org/en/Home info@qkss.org
Kosovar Civil Society FoundationKosovoNGOhttps://www.kcsfoundation.org/?page=2,1 office@kcsfoundation.org
Kosova Democratic InstituteKosovoNGOhttps://www.kdi-kosova.org/index.en.php?fq=1 info@kdi-kosova.org
Kosovar Institute for Policy Research and Development - KIPREDKosovoForschungsinstituthttps://www.kipred.org/en/Home? info@kipred.org
Kosovo Open Society FoundationKosovoNGOhttps://kfos.org/ info@kfos.org
The Institute for Development PolicyKosovoForschungsinstituthttps://indep.info/en/programmes/ office@indep.info
NGO AKTIVKosovoNGOhttps://www.ngoaktiv.org/about office@ngoaktiv.org
NGO PENKosovoNGOhttps://www.ngo-pen.org/ info@ngo-pen.com
KroatienKroatien
Centar za Gradanske Inicijative PorecKroatienNGOhttps://cgiporec.hr/o-nama/ cgiporec@cgiporec.hr
Centre for Peace StudiesKroatienThink-tankhttps://www.cms.hr/en/o-cms-u-tko-je-tko cms@cms.hr
CeraneoKroatienNGO, think-tankhttps://ceraneo.hr/ vesela@ceraneo.hr
Institute for Development and International RelationsKroatienThink-tankhttps://irmo.hr/home-2/ ured@irmo.hr
The Institute of Economics, ZagrebKroatienThink-tankhttps://www.eizg.hr/en eizagreb@eizg.hr
Amnesty InternationalKroatienNGO stefan.simanowitz@amnesty.orgr
Autonomous Women’s House ZagrebKroatienNGO azkz@zamir.net
Civil Society Development, SMART AssociationKroatienNGO smart@smart.hr
GONG, a non-partisan citizens’ organizationKroatienNGO gong@gong.hr
Green Action – Friends of the Earth CroatiaKroatienNGOza@zelena-akcija.hr
Green IstraKroatienNGOured@zelena-istra.hr
H-Alter, Association for Independent Media CultureKroatienVerbandhttps://www.h-alter.org/redakcija@h-alter.org
Youth NetworkKroatienNGOinfo@mmh.hr
Volunteers’ Centre ZagrebKroatienNGOhttps://www.vcz.hr/vcz@vcz.hr
Transparency InternationalKroatienNGOhttps://www.transparency.org/en/countries/croatia#
Reflection – Sustainable Community DevelopmentKroatienCommunity
Peace, Nonviolence and Human Rights, Osijek CentreKroatienNGOhttps://www.centar-za-mir.hrcentar-za-mir@centar-za-mir.hr
Peace Studies Centre KroatienForschungsinstituthttps://www.liberties.eu/en/organisation/centre-for_peace-studies-croatia
Partnership for Social DevelopmentKroatienNGO
Patients’ Rights AssociationKroatienVerband
National Foundation for Civil Society DevelopmentKroatienThink-tank
Journalists’ associationKroatienVerband
Institute for Development of EducationKroatienForschungsinstitut
LettlandLettland
Centre for East European Policy Studies (CEEPS)LettlandNGOhttp://appc.lv/eng/par-appc/ info@appc.lv
Freedom and Solidarity Foundation (FSF)LettlandStiftunghttp://bsf-latvija.lv/en/about-us/ info@bsf-latvija.lv
Latvian Institute of International Affairs (LIIA)LettlandNGOhttps://liia.lv/en/about-liia liia@liia.lv
ProvidusLettlandThink-tankhttp://providus.lv/en/about info@providus.lv
Database of Latvian NGOs (with a possibility to select the field of activity)
LettlandDatenbankhttps://www.ngolatvia.lv/en/organizacijas-3
LitauenLitauen
Baltic Development Forum (BDF)LitauenThink-tankhttp://www.bdforum.org/about-us/ bdf@bdforum.org
Belarusian Institute for Strategic Studies (BISS)LitauenThink-tankhttps://belinstitute.com/en biss@belinstitute.com
Civil Society InstituteLitauenForschungsinstituthttps://www.civitas.lt/en/ civitas@civitas.lt
Eastern Europe Studies CentreLitauenThink-tankhttps://www.eesc.lt/en.html info@eesc.lt
European Business Network (EBN)LitauenNGOhttps://www.ebn.lt/ info@ebn.lt
European Foundation of Human Rights (Europos žmogaus teisių fondas)LitauenStiftunghttps://en.efhr.eu/category/efhr/ info@efhr.euDie Organisation hat ihren Fokus auf Menschenrechte und nationale Minderheitenrechte in Litauen, die verletzt werden, trotz EU Eintritt. Neben Informations - und Bildungsveranstaltungen bietet die Organisation außerdem einen Service an, bei dem sich Menschen, deren Rechte gefährdet sind, umsonst rechtlich beraten lassen können. Die Organisation hat außerdem viele Partner, wie z.B. das Romanian Institute for Research on National Minorities oder auch das European Centre for Minority Issues.
Human Rights Monitoring InstituteLitauenNGOhttps://hrmi.lt/en/ hrmi@hrmi.lt
Lithuanian Centre for Human RightsLitauenNGOhttps://manoteises.lt/lchr/information-in-english/ INFO@LCHR.LT
National Defence FoundationLitauenNGOhttps://www.fondas.eu/index.php/en/ info@fondas.eu
Open Lithuania FoundationLitauenStiftunghttps://olf.lt/en/ info@olf.lt
Transparency International LithuaniaLitauenNGOhttps://www.transparency.lt/en/ info@transparency.lt
NordmazedonienNordmazedonien
Association for Democratic InitiativesNordmazedonienNGOhttps://www.adimacedonia.org/about-us/ adi@adi.org.mk
Center for Balkan Cooperation LojaNordmazedonienNGOhttps://www.cbcloja.org.mk/index.php/about-us lojacentre@gmail.com
CENTER FOR HUMAN RIGHTS AND CONFLICT RESOLUTIONNordmazedonienNGOhttps://www.chrcr.org.mk/index.php/mk.html info@chrcr.org.mk
Fundation MetamorphosisNordmazedonienStiftunghttps://metamorphosis.org.mk/en/ info@metamorphosis.org.mk
Institute for Political and International StudiesNordmazedonienNGOhttps://ispn.org.mk/ contact@ispn.org.mk
Max van der Stoel Scientific InstituteNordmazedonienForschungsinstituthttps://www.seeu.edu.mk/en/research/mvdsi b.arifi@seeu.edu.mk
The Centre for Civil and Political RightsNordmazedonienForschungsinstituthttps://ccprcentre.org/country/macedonia
MoldovaMoldova
Association for Participatory Democracy ADEPTMoldovaNGO, NPOhttp://www.e-democracy.md/en/presentation/ adept@e-democracy.md
CReDOMoldovaNPOhttp://www.credo.md/?go=page&p=24 credo@credo.md
CSIE Working Papers (Center for Studies in European Integration)MoldovaThink-tankhttps://csei.ase.md/en/index.php
Eastern European Journal for Regional Studies (EEJRS)MoldovaThink-tankhttps://csei.ase.md/journal/
European Institute of Politics and ReformsMoldovaNGOhttp://ipre.md/?lang=en info@ipre.md
Expert-GrupMoldovaThink-tankhttps://www.expert-grup.org/en/despre-noi/misiunea info@expert-grup.org
Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)MoldovaStiftunghttp://fes-moldova.org/about/about-fes/ fes@fes-moldova.org
The Foreign Policy Association of Moldova (APE)MoldovaThink-tankhttp://www.ape.md/en/despre-ape/ office@ape.md
Public Policy InstituteMoldovaThink-tankhttps://ipp.md/en/mission/ ipp@ipp.md
MontenegroMontenegro
ADAMAS Montenegro - Finanzier aus dem Haushalt von der Uni MontenegroMontenegroNGOhttps://www.facebook.com/adamas.me/ nvoadamas@gmail.comADAMAS ist eine Studentenorganisation der Juristischen Fakultät der Universität von Montenegro, die im Dezember 2014 gegründet wurde. ADAMAS ist bestrebt, den Status von Jurastudenten zu verbessern, studentisches Engagement zu entwickeln und zur Entwicklung der Rechtswissenschaft beizutragen.
De Facto Consultancy

The Human Resources Management Authority of Montenegro, Ministry of Tourism, Government of Montenegro, Ministry of international relations and european integrations, Government of Montenegro, National Touristic Organization of Montenegro, United Nations Environment Program UNEP, United Nations Development Program UNDP, NECKOM, private company, Hypo Alpe Adria bank Serbia, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ, FAKT, nongovernmental fondation, Ministry of the Interior, Government of MontenegroDe Facto Consultancy

The Human Resources Management Authority of Montenegro, Ministry of Tourism, Government of Montenegro, Ministry of international relations and european integrations, Government of Montenegro, National Touristic Organization of Montenegro, United Nations Environment Program UNEP, United Nations Development Program UNDP, NECKOM, private company, Hypo Alpe Adria bank Serbia, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ, FAKT, nongovernmental fondation, Ministry of the Interior, Government of Montenegro
MontenegroConsulting Agenturhttps://www.defacto.me/en/ office@defacto.meDeFacto Consultancy ist eine Agentur, die sich auf Marktforschung, öffentliche Meinung, politische und geschäftliche Beratung spezialisiert hat.
MAPSS Verband der Politikwissenschaftler (Universität Montenegro)MontenegroNGOhttps://www.mapss.me/Mit der Eröffnung der Fakultät für Politikwissenschaft in Podgorica bestand Bedarf an einer Studentenorganisation, die alle Studenten der Politikwissenschaft zusammenbringen und zur Entwicklung der Politikwissenschaft und zur Verbesserung des Status der Studenten der Fakultät für Politikwissenschaft beitragen sollte, was das Hauptziel der Vereinigung ist.
MENSA Montenegro Lokale Fonds, Fonds von anderen Mensa MitgliedernMontenegroNGOhttps://www.mensa.me/ info@mensa.meMensa wurde 1946 von dem Australier Roland Berrill und Engländer Lancelot Ware in Oxford gegründet. Ware hatte eine Vision vom "Bündnis überlegener Geister", die wesentlich zur Lösung von Problemen in verschiedenen Bereichen beitragen könnte: Frieden in der Welt, Ethik, Psychologie, Bildung usw.
OTPOR BEZNADJU (Widerstand gegen Hoffnungslosigkeit) - Sie sind Koalitionspartner mit demokratischer Front (DF)MontenegroNGOhttps://www.facebook.com/otporbeznadju/Organisation in der Gruppe ist ein Akt der Selbstverteidigung unseres Montenegro, das eine politische Geisel und Werkzeug für die Verwirklichung persönlicher Interessen geworden ist. Wir glauben, dass der Widerstand gegen das Regime, das unserem Land so viel Schaden zufügt, unsere oberste bürgerliche Pflicht ist.
University Donja Gorica (DPS)MontenegroUniversitäthttps://www.udg.edu.me udg@udg.edu.mePrivate Universität in Montenegro, bekannt ist dass Sie gute beziehungen mit der DPS hat.
University of Montenegro (finanziert aus dem Haushalt von Montenegro)MontenegroUniversitäthttps://www.ucg.ac.me/ rektorat@ac.me
(CRNVO) Zentrum für die Entwicklung von NichtregierungsorganisationenMontenegroForschungsinstituthttps://www.crnvo.me crnvo@crnvo.meDie Mission des CRNVO besteht darin, die Entwicklung von Nichtregierungsorganisationen in Montenegro zu unterstützen und zur Schaffung eines angemessenen Rahmens für die Beteiligung von Bürgern und Nichtregierungsorganisationen an politischen Fragen und der Entwicklung der Zivilgesellschaft beizutragen. Unsere Vision ist Montenegro als eine demokratische und zivile Gesellschaft, eine Gesellschaft der entwickelten Rechtsstaatlichkeit und aktive Bürger, in der Nichtregierungsorganisationen eine wichtige Rolle in den Fragen der sozialen Entwicklung spielen.
Zoran Djindjic FoundationMontenegroStiftunghttps://www.fond-djindjic.org/en/Die Stiftung wurde mit dem Ziel gegründet, die Werte des modernen und demokratischen Balkans weiter zu fördern und das Erbe von Zoran Djindjic zu bewahren.
ALFA CENTAR (Lokale Fonds, Fonds der EU, USA)MontenegroNGOhttps://www.alfacentar.org/ alfacentar@t-com.meDie NGO ALFA Centar wurde im Oktober 2006 gegründet. Die Ziele der Organisation der Organisation sind die Förderung und Vertretung der Ansicht, dass alle Bürger das Recht auf ein friedliches, sicheres und würdevolles Leben haben, unabhängig von Geschlecht, Alter, Rasse oder politischer Zugehörigkeit. Die Aktivitäten des Programms sind in vier Richtungen organisiert:
- Analyse und Erforschung der zivil-militärischen Beziehungen und Unterstützung der Prozesse der Mitgliedschaft Montenegros in der NATO.
- Verkehrssicherheit
- Jugendprogramme
- Programme in der lokalen GemeinschaftDie NGO ALFA Centar wurde im Oktober 2006 gegründet. Die Ziele der Organisation der Organisation sind die Förderung und Vertretung der Ansicht, dass alle Bürger das Recht auf ein friedliches, sicheres und würdevolles Leben haben, unabhängig von Geschlecht, Alter, Rasse oder politischer Zugehörigkeit. Die Aktivitäten des Programms sind in vier Richtungen organisiert:
- Analyse und Erforschung der zivil-militärischen Beziehungen und Unterstützung der Prozesse der Mitgliedschaft Montenegros in der NATO.
- Verkehrssicherheit
- Jugendprogramme
- Programme in der lokalen Gemeinschaft
Red Cross Montenegro (Lokale, Nationale Fonds, Fonds der EU, USA)MontenegroNGOhttps://ckcg.me/en/ ckcg@t-com.meMontenegro Rotes Kreuz ist eine einzigartige, unabhängige und freiwillige humanitäre Organisation, die auf dem Territorium Montenegros als einzige anerkannte Rotkreuz-Nationalgesellschaft des Landes tätig ist.
(MANS) Netzwerk zur Bestätigung des Nichtregierungssektors (UN, OEBS, EU)MontenegroNGOhttps://mans.co.me/ mans@t-com.meDer Arbeitsbereich ist Anti-Korruptionspolitik, organisierte Kriminalität, illegaler Reichtum, öffentliches Auftragswesen, Privatisierung, Stadtplanung und so weiter
NVO SEBI ŽELIMMontenegroNGOhttps://english.mladiinfo.me/about-usZiel ist es, junge Menschen zu motivieren und zu befähigen, an ihren Zielen zu arbeiten, an sich selbst zu glauben und aktiv daran zu arbeiten, ihre Potenziale zu verbessern, vorhandene Chancen zu nutzen und neue zu schaffen.
UNDP Montenegro (UNDP, EU)MontenegroNGOhttps://www.me.undp.org/content/montenegro/en/home.html registry.me@undp.orgBei der Förderung einer nachhaltigen menschlichen Entwicklung unterstützt das UNDP Montenegro die EU-Beitrittsprioritäten des Landes und baut auf sein globales Entwicklungsnetzwerk sowie den Zugang zu innovativen Lösungen, Wissen, Erfahrungen und Ressourcen auf.
American Corner (USA)MontenegroInformationszentrumhttps://kicpodgorica.me/american-corner-americki-ugao/ amcornerpodgorica@gmail.comThe American Corner ist ein Partnerschaftsprojekt der US-Botschaft in Montenegro und der Hauptstadt Podgorica, das 2003 ins Leben gerufen wurde, um die amerikanische Kultur, Bildung und universelle Werte im Raum einer modernen Bibliothek / eines kulturellen Zentrums zu fördern.
Center for Civic Education (USA, EU)MontenegroNGOhttps://cgo-cce.org/ info@cgo-cce.orgVerbesserung des Bildungsniveaus der Bürger im Bereich der Demokratie, der Menschenrechte und der europäischen Integration in Montenegro
Council of Europe MontenegroMontenegroRathttps://www.coe.int/en/web/podgorica/council-of-europe podgorica@coe.int
Centre for Monitoring and Research (Lokale Fonds, Fonds der EU)MontenegroNGOhttps://cemi.org.me/en/ info@cemi.org.meDas Zentrum für Überwachung und Forschung - CeMI ist eine nichtstaatliche, nicht gewinnbringende Organisation, die im März 2000 gegründet wurde und deren Hauptziel darin besteht, infrastrukturelle und fachliche Unterstützung für die kontinuierliche Überwachung des gesamten Übergangsprozesses in Montenegro bereitzustellen.
UNDP Montenegro (UNDP, EU)MontenegroNGOhttps://www.me.undp.org/content/montenegro/en/home.html registry.me@undp.orgBei der Förderung einer nachhaltigen menschlichen Entwicklung unterstützt das UNDP Montenegro die EU-Beitrittsprioritäten des Landes und baut auf sein globales Entwicklungsnetzwerk sowie den Zugang zu innovativen Lösungen, Wissen, Erfahrungen und Ressourcen auf.
Akademie der europäischen Einheit (Lokale Fonds, Fonds der EU)MontenegroNGOhttps://www.facebook.com/akademijaeu.me/ akademijaeujedinstva@gmail.comDie Akademie der Europäischen Einheit ist eine Organisation mit einem klaren Ziel der Bildung (insbesondere der Jugend) in den Fragen der Europäischen Union und des Prozesses des Beitritts Montenegros zur Europäischen Union sowie der Förderung ihrer Vorteile.
(CEDEM) Zentrum für Demokratie und Menschenrechte (Lokale Fonds, Fonds der EU)MontenegroNGOhttps://www.cedem.me/en/ info@cedem.meCEDEM ist eine NGO, die als gemeinnützige Vereinigung von Bürgern gegründet wurde, um das Bewusstsein für die Bedeutung eines ordnungsgemäßen und erfolgreichen demokratischen Übergangs zu fördern und zu verbreiten sowie den Übergangsprozess in Montenegro zu beeinflussen und zur Stärkung der Zivilgesellschaft und der Demokratie im Allgemeinen beizutragen.
Institut AlternativaMontenegroNGOhttps://institut-alternativa.org/ info@institut-alternativa.orgUnsere Mission ist es, durch Forschung und Politikanalyse sowie durch Überwachung der Leistung öffentlicher Institutionen zur Stärkung von Demokratie und guter Regierungsführung beizutragen.
European MovementMontenegroNGOhttps://www.emim.org office@emim.orgEuropean Movement in Montenegro ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich mit Projekten und Aktivitäten auf dem Gebiet (Bereich) der europäischen Integration in Montenegro befasst und durch den Beschluss des Justizministeriums der Republik Montenegro, Nr. 4197/00, registriert wurde. vom 19.07.2000.
ZENTRUM FÜR DEMOKRATIEÜBERGANG (Lokale Fonds, Fonds der EU, National Endowment for Democracy (NED), NATO PDDMontenegroNGOhttps://www.cdtmn.org/ cdt@cdtmn.orgCDT ist eine Nichtregierungsorganisation mit dem Ziel, die Demokratie in Montenegro zu fördern - gekennzeichnet durch eine ehrliche und rechenschaftspflichtige Regierung, eine dynamische Zivilgesellschaft und aktive und informierte Bürger - durch Entwicklung und Förderung des öffentlichen Dialogs, Bildung politischer Interessenvertreter, Interessenvertretung und Überwachung von Institutionen. , Prozesse und Richtlinien.
PolenPolen
Amnesty International PolskaPolenNGOhttps://amnesty.org.pl/ amnesty@amnesty.org.pl
Batory FoundationPolenNGOhttps://www.batory.org.pl/en/about-us/about-us/ batory@batory.org.pl
CASE – Center for Social and Economic ResearchPolenNPOhttp://www.case-research.eu/en/about-us case@case-research.eu
Casimir Pulaski FoundationPolenThink-tankhttps://pulaski.pl/en/about-cpf/ office@pulaski.pl
CenEA, the Centre for Economic AnalysisPolenForschungsinstituthttps://cenea.org.pl/about-us/ admin@cenea.org.pl
Centre for Eastern Studies (OSW)PolenForschungsinstituthttps://www.osw.waw.pl/en info@osw.waw.pl
Centre for International Relations Foundation (CIR)PolenThink-tankhttps://csm.org.pl/en/ info@csm.org.pl
European Solidarity Center / Europejskie Centrum SolidarnosciPolen(Kulturelle) Institution, Museum, Informationszentrumhttps://www.ecs.gda.pl/title,About_ECS,pid,21.html zwiedzanie@ecs.gda.plDas Zentrum wurde anlässlich der erfolgreichen Solidarinosc Bewegung gegründet und ist Museum, Archiv, Bibliothek und Lehreinrichtung gleichzeitig. Das ESC hat den Fall des Kommunismus in Europa im Zentrum seines Interesses und möchte Demokratie und civil society voranbringen. Das Zentrum ist also auch ein Treffpunkt für alle, die sich für diese Werte einsetzen wollen.
Heinrich Böll Foundation in WarsawPolenStiftunghttps://pl.boell.org/en pl-info@pl.boell.org
Helsinki Foundation for Human Rights (Helsińska Fundacja Praw Człowieka)PolenNGOhttps://www.hfhr.pl/en/foundation/ hfhr@hfhr.pl
Institute of Public
Affairs (IPA)
PolenThink-tankhttps://www.isp.org.pl/en isp@isp.org.pl
Instytut Kościuszki (THE KOSCIUSZKO INSTITUTE)PolenThink-tankhttps://ik.org.pl/en/#projects ik@ik.org.pl
Labour Mobility Initiative AssociationPolenThink-tankhttps://www.mobilelabour.eu/ contact@inicjatywa.eu
NOMADA Stowarzyszenie na Rzecz Integracji Społeczeństwa Wielokulturowego
(NOMADA Association for Multicultural Society Integration)
PolenNGOhttps://nomada.info.pl/about-us?lang=en nomada@nomada.info.pl
Ocalenie Foundation (Fundacja Ocalenie)PolenNGO, Stiftunghttps://en.ocalenie.org.pl/about-us biuro@ocalenie.org.pl
Polish Institute of International Affairs (PISM)PolenThink-tankhttps://www.pism.pl/ sekretariat@pism.pl
Polska Akcja Humanitarna (Polish Humanitarian Action (PAH))PolenNGOhttps://www.pah.org.pl/en/ pah@pah.org.pl
Polski Instytut Ekonomiczny (Polish Economic Institute)PolenForschungsinstituthttps://pie.net.pl/en/o-nas/ sekretariat@pie.net.pl
Stowarzyszenie Centrum Pomocy Prawnej im Haliny Nieć (The Halina Nieć Legal Aid Center (HNLAC))PolenNPO, NGOhttps://www.pomocprawna.org/en biuro@pomocprawna.org
Stowarzyszenie Interwencji Prawnej (Association for Legal Intervention)PolenNPOhttps://interwencjaprawna.pl/en/ biuro@interwencjaprawna.pl
Stowarzyszenie ‘NIGDY WIECEJ’ ('NEVER AGAIN' Association)PolenNGOhttps://www.nigdywiecej.org/en/ redakcja@nigdywiecej.org
WiseEuropa InstitutePolenThink-tankhttp://wise-europa.eu/en/about-us/mission/ office@wise-europa.eu
Cee Trust PolenNGOhttps:///www.ceetrust.org
ARFPPolenNGOhttps://www.filantropia.org.pl/o-nas arfp@filantropia.org.pl
The Foundation of Polish Science PolenNGOhttps://www.efc.be/member-post/foundation-for-polish-science/#:~:text=The%20Foundation%20for%20Polish%20Science,Poland%20outside%20the%20state%20budget. fnp@fnp.org.pl
Fundacja Dziedzictwo Przyrodnicze (EN: Natural Heritage Foundation)PolenNGOhttps://www.przyrodnicze.org/en/ biuro@przyrodnicze.org
Fundacja Ekopotencjał przestrzeń możliwości (EN: Ecopotential Space of Opportunities Foundation)PolenEU http://www.ecopotential-project.eu/
RumänienRumänien
Asociatia Pro Democrația - APD
(Pro Democracy Association)
RumänienNGOhttps://www.apd.ro/en_US/ apd@apd.ro
Asociația Ține de NoiRumänienNGOhttps://tinedenoi.ro/ office@tinedenoi.ro
https://www.facebook.com/asociatiatinedenoi
Center for Conflict Prevention and Early WarningRumänienNGOhttps://cpc-ew.ro/
Centre of European
Studies
RumänienForschungsinstituthttps://europolity.eu/ contact@europolity.eu
Centrul Român de Politici Europene
(The Romanian Centre of European Politics)
RumänienThink-tankhttps://www.crpe.ro/en/ office@crpe.ro
Dialog-ProRumänienNGOhttps://prodialogmd.blogspot.ro/
dialogpromd@gmail.com
Fundația Est-Europeană
(East Europe Foundation)
RumänienNGOhttps://www.eef.md/ info@eef.md
Fundația Hanns Seidel
(Hanns Seidel Foundation)
RumänienStiftunghttps://www.hss.ro/ rumaenien@hss.de
Funky CitizensRumänienNGOhttps://www.funky.ong/english/ weare@funkycitizens.org
Institutul Diplomatic Român
(The Romanian Diplomatic Institute)
RumänienForschungsinstituthttps://www.idr.ro/ idr@idr.ro
secretariat@idr.ro
Institutul pentru Democrație Participativă Euro Qvorum
(The Institute for Participatory Democracy Euro Qvorum)
RumänienForschungsinstituthttps://qvorum.ro/ office@qvorum.ro
bucuresti@qvorum.ro
bruxelles@qvorum.ro
”Pentru Europa” - Platformă a societăţii civile
(”For Europe” - Civil Society Platform)
RumänienVerbandhttps://infoeuropa.md/pentru-europa-platforma-a-societatii-civile
proeurope.platform@gmail.com
RISE ProjectRumänienGemeinschafthttps://www.riseproject.ro/investigation/ https://www.facebook.com/RiseProjectRo
contact@riseproject.ro
Swiss-Romanian
Cooperation Programme
RumänienKooperationsprogrammhttps://www.swiss-contribution.ro/swiss/afisarePagina.html?method=afisarePagina&tip=50&categoriebunuri=prezentaregen_ro&pagina=Institutii&locale=ro&meniu=Institutii_ro
The Romanian Cultural InstituteRumänienKulturinstituthttps://www.icr-london.co.uk/ icr@icr.ro
office@icr-london.co.uk
office@rki-berlin.de
SerbienSerbien
Anti-Corruption AgencySerbienUnabhängige Behördehttps://icr.ro/ http://www.acas.rs/?lang=en office@acas.rs
Centar za razvoj neprofitnog
sektora/Centre for
development of the nonprofit
sectorCentar za razvoj neprofitnog
sektora/Centre for
development of the nonprofit
sector
SerbienNGOhttps://www.crnps.org.rs info@crnps.org.rs
CESIDSerbienNGOhttps://www.cesid.org/ cesid@cesid.rs
Economics InstituteSerbienForschungsinstituthttps://www.ecinst.org.rs/en ecinst@ecinst.org.rs
European Movement in SerbiaSerbienNGOhttps://www.emins.org/ office@emins.org
Helsinki Committee for Human
Rights in SerbiaHelsinki Committee for Human
Rights in Serbia
SerbienNGOhttps://www.helsinki.org.rs/ biserkos@eunet.rs
office@helsinki.org.rs
Humanitarian Law centreSerbienNGOhttps://www.hlc-rdc.org/?lang=de office@hlc-rdc.org
IN4SSerbien
(Russland)
Informationsportalhttps://www.in4s.net/ in4s.redakcija@gmail.comPortal IN4S befasst sich mit politischen Ereignissen in Montenegro und auf dem Balkan mit einem Schwerpunkt aus der Position der serbischen Bevölkerung.
Institut za Evropske posloveSerbienNGOhttps://iea.rs/en/ office@iea.rs
Nasa Srbija/Our SerbiaSerbienNGOhttps://nasasrbija.rs/index.php/srp/ office@nasasrbija.rs
North StarSerbienNGOhttps://northstarserbia.org/ theworkshop@northstarserbia.org
RadeiSerbienRegionalagenturhttps://www.rarei.rs/index.php/en/ office@rarei.rs
Refugee Aid SerbiaSerbienNGOhttps://refugeeaidserbia.org/ info@refugeeaidserbia.org
The Lawyers’ Committee For Human Rights (YUCOM)SerbienNGOhttps://en.yucom.org.rs/ office@yucom.org.rs
Transparency SerbiaSerbienNGOhttps://www.transparentnost.org.rs/ ts@transparentnost.org.rs
Western Balkans InstituteSerbienRegionalorganisationhttps://www.wb-institute.org/ office@wb-institute.orgDie Mission von WEBIN besteht darin, durch Forschung, Bildung, professionelle Unterstützung und Kampagnen zur Förderung der regionalen Integration des Westbalkans und einer nachhaltigen sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung beizutragen.
Zoran Djindjic FoundationSerbienStiftunghttps://www.fondacija-djindjic.org/ office@fondacija-djindjic.orgDie Stiftung wurde mit dem Ziel gegründet, die Werte des modernen und demokratischen Balkans weiter zu fördern und das Erbe von Zoran Djindjic zu bewahren.
SlowakeiSlowakei
GLOBSECSlowakeiThink-tankhttps://www.globsec.org/about/ info@globsec.org
Transparency International SlovakiaSlowakeiNGO (watchdog)https://transparency.sk/en/ tis@transparency.sk
Institute for Public AffairsSlowakeiNGO/Think Tankhttps://www.ivo.sk/106/en/home ipa@ivo.sk
LEAFSlowakeiNGOhttps://www.leaf.sk/ info@leaf.sk
Nadácia otvorenej spoločnosti (Open Society Foundation)SlowakeiNGOhttps://osf.sk/en/ osf@osf.sk
SlowenienSlowenien
Dijaška organizacija Slovenije (DOS)SlowenienNGOhttps://dijaska.org/o-nas info@dijaska.org
Institute for Economic Research (IER)SlowenienForschungsinstituthttp://www.ier.si/content-33.php ier@ier.si
TschechienTschechien
Amnesty International Česká republikaTschechienNGOhttps://www.amnesty.cz/ amnesty@amnesty.cz
AMOTschechienNGOhttps://www.amo.cz/en/about-amo/ tomas.dvorak@amo.czAMO ist eine NGO, die Bildung und Forschung im Bereich der Internationalen Beziehungen voranbringen möchte. Mit der Website möchte AMO eine Plattform schaffen, auf der sich NGO's, Policy makers, Unternehmer und Akademiker austauschen können. AMO veranstaltet auch Events und Lehrprojekte und möchte dadurch gegenseitiges Verständnis und Toleranz stärken.
Český helsinský výbor (ČHV) (Czech Helsinki Committee (CHC))TschechienNGOhttp://www.helcom.cz/cs/en/ info@helcom.cz
People in NeedTschechienNGO, NPOhttps://www.clovekvtisni.cz/en/ mail@peopleinneed.cz
Prague Civil Society CenterTschechienNGO, networkhttps://praguecivilsociety.org/ info@praguecivilsociety.org
DemasTschechienNGO, networkhttps://www.demas.cz/en/about-us-demas/demas-2/ info@demas.cz
CEELI InstituteTschechienNGOhttps://ceeliinstitute.org/about-us/ office@ceeli.eu
Transitions OnlineTschechienNGO, Journalhttps://tol.org/ transitions@tol.org
Evropské Hodnoty / European ValuesTschechienNGO, Think-tankhttps://www.europeanvalues.net/o-nas/nase-poslani/ info@evropskyhodnoty.cz
UkraineUkraine
Agency for Legislative InitiativesUkraineNGOhttps://parlament.org.ua/ info@parliament.org.uaÜberwachung politischer Prozesse und Aktivitäten der Behörden; Beratungen zu politischen und rechtlichen Fragen;
Vorbereitung und Veröffentlichung von Informationen und Analyse-Materialien.Überwachung politischer Prozesse und Aktivitäten der Behörden; Beratungen zu politischen und rechtlichen Fragen;
Vorbereitung und Veröffentlichung von Informationen und Analyse-Materialien.Überwachung politischer Prozesse und Aktivitäten der Behörden; Beratungen zu politischen und rechtlichen Fragen;
Vorbereitung und Veröffentlichung von Informationen und Analyse-Materialien.
Akademie der Ukrainischen PresseUkraineNGOhttps://www.aup.com.ua/ info@aup.com.uaDie Entwicklung unabhängiger Medien und den ukrainischen Journalismus an westliche Standards, Förderung der Medienfreiheit.
Anticorruption headquarter of KyivUkraineNGOhttps://shtab.net/ https://www.facebook.com/shtab.net shtab.net@gmail.com
ASSOCIATION OF
UKRAINIAN HUMAN RIGHTS MONITORS
ON LAW ENFORCEMENTASSOCIATION OF
UKRAINIAN HUMAN RIGHTS MONITORS
ON LAW ENFORCEMENTASSOCIATION OF
UKRAINIAN HUMAN RIGHTS MONITORS
ON LAW ENFORCEMENT
UkraineNGOhttps://umdpl.info/en/ umdpl.association@gmail.com
Bürgerbewegung „Für die Zukunft“UkraineBürgerbewegunghttps://zamaybutne.org/index.php vgo.zamaybutne@gmail.comDie Erziehung der jungen politischen Elite der Ukraine; die Teilnahme der Mitglieder der Organisation an verschiedenen Agiationsprogrammen für den Schutz der demokratischen Freiheiten. Die Organisation fokussiert sich unter anderem auf der militärischen Erziehung der Jugendlichen.
Center for Civil Initiatives (CeHrIn)UkraineNGOhttps://cehrin.org.ua/ cehrin.ngo@gmail.comDie Entwicklung einer effektiven Zivilgesellschaft in der Ukraine. Das Ziel ist, die Prinzipien der Selbstorganisation und Selbstverwaltung der Gesellschaft beizubringen und umzusetzen.
Center for European InitiativesUkraineNPOhttps://www.eu.sumy.ua/ info@eu.sumy.uaEntwicklung von Bildungsprogrammen zur Förderung der europäischen und euroatlantischen Integration der Ukraine; Entwicklung von Informationskampagnen, die auf die Probleme der europäischen und euroatlantischen Integration für die Ukraine ausgerichtet sind; Entwicklung von Jugendaustauschprogrammen für die Überwindung der Stereotype und Förderung des multikulturellen Dialogs.
Centre of Policy and Legal ReformUkraineNGOhttps://pravo.org.ua/ centre@pravo.org.ua
Crimea SOSUkraineNGOhttps://krymsos.com/ crimea.info@krymsos.comZiel: die Aufmerksamkeit auf die Illegalität der Krimbesetzung und repressive Politik der Russischen Föderation zu lenken; Unterstützung von Flüchtlingen.
Civil Network OPORAUkraineNGOhttps://www.oporaua.org/en/ info@opora.org.ua
Democratic actionUkraineNGOhttps://www.demaction.org.ua/ demaction@ukr.netFörderung der demokratischen Änderungen, Toleranz und europäischen Integration in der Gesellschaft, Kampf mit der Korruption, Popularisierung der europäischen kulturellen und wissenschaftlichen Programmen. Außerdem fokussiert sich die Organisation auf der Zusammenarbeit mit NATO und wirtschaftlichen Entwicklung der Ukraine.
Donetsk Youth Debate CentreUkraineStiftunghttps://cent.dn.ua/ am@openukraine.orgEntwicklung der Zivilgesellschaft durch die Durchführung von Ausbildungsprogramme: Debatte, Konferenzen, Trainings usw.
East Europe Foundation (EEF)UkraineNGOhttps://eef.org.ua/en/ info@eef.org.ua
Entwicklung der DemokratieUkraineNGOhttps://ddcentr.org.ua/ua/ info@ddcentr.org.uaEntwicklung der Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Zivilgesellschaft. Die Organisation fokussiert sich unter anderem auf Genderpolitik.
Europäischer DialogUkraineNGOhttps://dialog.lviv.ua/en/ dialog@dialog.lviv.uaDas ist das Kompetenzzentrum für systemische Veränderungen für eine nachhaltige regionale Entwicklung durch Gemeinschaftsinitiativen, die Bildung von Partnerschaften zwischen Gemeinschaften, Nichtregierungsorganisationen und lokalen Selbstverwaltungsgremien.
Europäisches Jugendparlament UkraineUkraineNGOhttps://eyp-ua.org/ info@eyp-ua.orgEntwicklung der Zivilgesellschaft in der Ukraine. In EYP werden die ukrainische Jugend in die Tätigkeit einer der größten europäischen Plattformen für Debatten, interkulturelle Treffen, Bildung und Ideenaustausch zwischen Nachwuchspolitikern involviert.
Fortschrittliche Rechtliche Initiative («Передові правові ініціативи»)UkraineNGOhttps://ppi.org.ua vgoppi@gmail.comFörderung und Schutz der legitimen wirtschaftlichen, sozialen, kreativen usw Interessen der Mitglieder der Organisation; Unterstützung bei Rechtshilfe.
Förderung der internationalen Zusammenarbeit im Bereich des Schutzes der Bürgerrechte; Teilnahme am Wahlprozess als Wahlbeobachter gemäß der ukrainischen Wahlgesetzgebung.Förderung und Schutz der legitimen wirtschaftlichen, sozialen, kreativen usw Interessen der Mitglieder der Organisation; Unterstützung bei Rechtshilfe.
Förderung der internationalen Zusammenarbeit im Bereich des Schutzes der Bürgerrechte; Teilnahme am Wahlprozess als Wahlbeobachter gemäß der ukrainischen Wahlgesetzgebung.
Institut für Euro-Atlantische ZusammenarbeitUkraineThink Tankhttps://www.ieac.org.ua/ office@ieac.org.uaDie Organisation fokussiert sich auf der euroatlantischen Integration der Ukraine durch Analysen, Ausarbeitung von Prognosen im Bereich der internationalen Beziehungen im Allgemeinen, u.a. der Außenpolitik
Institut für Politische BildungUkraineNGOhttps://ipo.org.ua/ office@ipo.org.uaDie Organisation beschäftigt sich mit der Aus- und Weiterbildung junger Mandatsträger in den Regionen der Ukraine und Entwicklung der Zivilgesellschaft.
Institut für soziale Forschungen und politische AnalyseUkraineForschungsinstituthttps://www.isdpa.org.ua/ disrpa@gmail.comFörderung der Entwicklung der demokratischen Werte, Unterstützung der Ausbildung, Wissenschaft und Kultur.
Institute of Society TransformationUkraineForschungsinstituthttps://www.ist.osp-ua.info admin.osp@gmail.comFörderung der Entwicklung der unabhängigen, freien und demokratischen Ukraine; die Gründung der wirtschaftlichen Allianz der Baltischen und Schwarz-Meer-Staaten; Formierung der friedlichen Beziehungen zwischen Russland und Ukraine.
Internews UkraineUkraineNGOhttps://internews.ua/ https://internews.ua/2017/09/2017-half-year-report-eng/ info@internews.ua
Laboratory of Legislative InitiativesUkraineNGOhttps://parlament.org.ua/ info@parliament.org.ua
NATO-Ukraine Civic LeagueUkraineVerbandhttps://ua-nato.org.ua/ ua-nato@ukr.netZiel: die Gründung und Aktivierung einer breiten Bürgerbewegung für die euro-atlantische Integration der Ukraine.
Institute of Political EducationUkraineNGOhttps://ipo.org.ua/ office@ipo.org.ua
Reanimation Package of ReformsUkraineNGOhttps://rpr.org.ua/en/ platforma.reform@gmail.com
Forum UkraineUkraineNGOhttps://www.ngoforum.org.ua/ info@ngoforum.org.uaFörderung der Zusammenarbeit und Informationsaustausch der unterschiedlichen nationalen NGOs in Ukraine.
Ostukrainisches Zentrum der bürgerlichen InitiativenUkraineNGOhttps://totalaction.org.ua/ zahumanrights@gmail.comKostenlose Rechtsberatungen für die Organisationen der Zivilgesellschaft und gesellschaftlichen Aktivisten. Fachliche Unterstützung der Medien, Durchführungen von Seminaren und Trainings zu Themen, die mit der Entwicklung der Toleranz, Demokratie und Selbstverwaltung in den Städten verbunden sind.
Regionalzentrum für europäische IntegrationsprojekteUkraineNGOhttps://europrojects.org.ua/ eua.projects@gmail.comDurchführung der Integrationsprojekte in den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Gesellschaft und in anderen Bereichen der Gesellschaft.
Society Initiatives InstituteUkraineNGOhttps://www.sii.org.ua office@sii.org.uaEntwicklung der Zivilgesellschaft, Durchführung der speziellen Schulungen und Kurse für öffentliche Einrichtungen und Unternehmen, Förderung der Möglichkeiten für Jugend.
Stiftung der VolksideenUkraineNGOhttps://fund-id.org.ua/Förderung der Transparenz und Offenheit in der Arbeit der Behörden; Korruptionsbekämpfung; Soziologische Studien, Studien der gesellschaftlichen Meinung;
The Ilko Kucheriv Democratic Initiatives Foundation (DIF)UkraineStiftunghttps://dif.org.ua/ dif@dif.org.uaFörderung der Euro-Atlantischen Integration der Ukraine, Reform des Bildungssystems, Reintegration der okkupierten Regionen der Ukraine. Organisation arbeitet als analytisches Zentrum, Forschungs- und Ausbildungszentrum, beschäftigt sich auch mit den Wahlbeobachtungen und Nachwahlbefragungen.
The Institute for Economic Research and Policy ConsultingUkraineForschungsinstituthttps://www.ier.com.ua/ua institute@ier.kyiv.uaEntwicklung der alternativen Sicht auf die Schlüsselprobleme der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Ukraine; Expertenschätzung der Situationen im Bereich Wirtschafts- und Wirtschaftspolitik, Förderung der Entwicklung der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Förderung der Entwicklung der Forschungsgemeinschaft in der Ukraine.
The Regional Press Development InstituteUkraineNGOhttps://irrp.org.ua/ office@irrp.org.uaDie journalistischen Recherche; Unterstützung der Journalisten beim Zugang zur Information; Förderung der Geschlechtergleichstellung.
The Ukrainian Center for Independent Political Research (UCIPR)UkraineNGOhttp://www.ucipr.org.ua/index.php?lang=en ucipr.info@gmail.com
Ukrainisches Institut für Internationale PolitikUkraineNGOhttps://www.uiip.org.ua/ office@uiip.org.uaDie Organisation arbeitet zu den Themen europäische Integration, internationale Beziehungen und Dezentralisierung.
Ukrainian School of Political StudiesUkraineNGOhttps://www.usps.org.ua/index.php/ua/ info@usps.org.ua
U.S – Ukraine FoundationUkraineNGOhttps://www.usukraine.org/default.shtml info@usukraine.orgUnterstützung der Demokratie, des freien Marktes und der Menschenrechte in der Ukraine. Die Stiftung fördert einen Informationsaustausch zwischen den Vereinigten Staaten und der Ukraine, um Frieden und Wohlstand aufzubauen. Die Stiftung fokussiert sich auf der Stärkung der Beziehungen zwischen den USA und der Ukraine.
Wählerkomitee der UkraineUkraineNGOhttps://www.cvu.org.ua/ cvu@cvu.kiev.uaZiel - die Rechte der Wähler zu schützen, zur Wähleraufklärung beizutragen, die jüngere Generation zur Beteiligung an den Wahlen zu motivieren, Foren mit Kandidaten zu veranstalten sowie eine umfassende Wahlbeobachtung zu organisieren.
Women's Consortium of UkraineUkraineNGOhttps://wcu-network.org.ua/ info@wcu-network.org.uaFörderung der Gleichberechtigung von Männer und Frauen, Schutz der Kinderrechte.
Zentrum der politischen Analyse und WahlberatungUkraineNGOhttps://www.cpaec.org.ua/ cpaec.volyn@gmail.comInformierung der Bevölkerung der Region über politische Ereignisse und ihre Folgen, Änderungen im Wahlrecht und die Tätigkeit von Politikern und politischen Parteien der Region; Unterstützung bei der Entwicklung der lokalen Selbstverwaltung.
Zivilplattform „Neues Land“UkraineNGOhttps://novakraina.org/ office@novakraina.orgDie Organisation beschäftigt sich mit der strategischen Entwicklung und der systematischen Durchführung von Reformen in der Ukraine.
Internationale Organisation Ukraine-Polen-DeutschlandUkraine
Polen
Deutschland
NGOhttps://www.ukrpolgerm.com/ upg.vn.ua@gmail.comDie Entwicklung des gegenseitigen Verständnisses und Freundschaft zwischen der Ukraine, Polen, Deutschland und anderen Ländern, Förderung ihrer Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Wissenschaft, Kultur, Handel, Ökologie; Förderung der Bildung der Kultur der internationalen Kommunikation, Vertiefung des Internationalismus; Förderung einer umfassenden öffentlichen Diskussion zu gesellschaftspolitischen Fragen.
UngarnUngarn
Regional Environmental CenterUngarnOrganisationhttps://www.rec.org/about.php?section=mission webmaster@rec.orgDie Organisation möchte mittels umweltpolitischen Themen die europäische Integration voranbringen. Das Center promototet dafür die Zusammenarbeit zwischen Regierungen, NGO's und Unternehmen.
Autonomia FoundationUngarnNGOhttps://autonomia.hu/en/ autonomia@autonomia.hu
Amnesty International HungaryUngarnNGOhttps://www.amnesty.hu/ office@amnesty.hu
HatterUngarnNGOhttps://hatter.hu/ hatter@hatter.hu
BagazsUngarnNGOhttps://bagazs.org/ emoke.both@bagazs.org
Hungarian Europe SocietyUngarnNGOhttps://www.europesociety.hu/en/ info@europatarsasag.hu
UNITED for Intercultural Action - European Network against nationalism, racism, fascism and in support of migrants and refugeesUngarnEuropaweites Netzwerkhttps://www.unitedagainstracism.org/about-united/united-for-intercultural-action-2/ info@unitedagainstrascism.orgUNITED koordiniert ein euopaweites Netzwerk aus über 560 Organisationen, NGO's etc. Sie streben eine europäische Gesellschaft an, die frei von Rassismus ist und voller Solidarität und Toleranz. UNITED und seine Partner veranstalten Konferenzen, publizieren zu den Themen Rassismus, Faschismus und koordinieren Kampagnen.
BaltikumBaltikum
Association for the Advancement of Baltic StudiesBaltikumVerbandhttps://aabs-balticstudies.org/about aabs@uw.eduAABS setzt sich dafür ein, Baltic Studies bekannter zu machen. Dazu veranstaltet die Organisation Konferenzen, bietet Stipendien an und informiert über aktuelle Neuigkeiten zu Baltic Studies. AABS ist Teil des American Council of Learned Societies.
BalkanBalkan
Balkan, let's get up!BalkanNGOhttps://www.balkansletsgetup.org info@balkansletsgetup.org
Balkan Network for Local DemocracyBalkanNGOhttps://www.alda-balkan-youth.eu/About bnld@aldaintranet.org
BIRNBalkanNGOhttps://birn.eu.com/about-birn office@birn.eu.com
Catalyst BalkansBalkanNGOhttps://www.catalystbalkans.org/en/home/about-us info@catalystbalkans.org
Center of Peace BuildingBalkanNGOhttps://unvocim.net/eng/about-us/ unvocim@yahoo.com
LDA Zavidovici (connected with ALDA)BalkanNGOhttps://www.lda-zavidovici.org/about-us/general-information segreteria@adl-zavidovici.eu
SALTO YOUTHBalkanNGOhttps://www.salto-youth.net/rc/see/ participation@salto-youth.net
The Balkan Trust for Democracy (BTD) - (Amerikanischer Einfluss)BalkanNPOhttps://www.gmfus.org/civil-society/balkan-trust-democracy balkantrust@gmfus.org
Dealing with the PastWestbalkan
(Ex-Jugoslawien)
NGOhttps://www.dwp-balkan.org info@dwp-balkan.org
German Civil Peace ServiceIn MOSO: Balkan / UkraineNGOhttps://www.ziviler-friedensdienst.org kontakt@ziviler-friedensdienst.orgDer Zivile Friedensdienst (ZFD) ist ein Programm für Gewaltprävention und Friedensförderung in Krisen- und Konfliktregionen. Er setzt sich für eine Welt ein, in der Konflikte ohne Gewalt geregelt werden. Neun deutsche Friedens- und Entwicklungsorganisationen führen den ZFD gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen durch. Der ZFD wird von der Bundesregierung gefördert. Fachkräfte des ZFD unterstützen Menschen vor Ort langfristig in ihrem Engagement für Dialog, Menschenrechte und Frieden. Aktuell arbeiten mehr als 350 internationale ZFD-Fachkräfte in 43 Ländern.
Visegrád GruppeVisegrád Gruppe
Visegrad FundVisegrád GruppeStiftunghttps://visegradfund.org viseg­rad­fund@visegradfund.org- Stiftung zur Förderung von Entwicklung und Integration
- Visegrad-Staaten, Westbalkan und Östliche Partnerschaft
Visegrad SchoolVisegrád Gruppe, Eastern Partnership, WestbalkanNGOhttps://visegradschool.org/about-vsps/
MOSO InternationalMOSO International
Ansammlung von Organisationen im deutschsprachigen RaumDeutschland
Österreich
Schweiz
https://www.osteuropa-netzwerk.netDas Osteuropa-Netzwerk ist ein Zusammenschluss von nunmehr über 150 Einrichtungen, die über das Internet Informationen zu Osteuropa anbieten. Das Netzwerk wurde 1999 auf Initiative des Informationszentrums Sozialwissenschaften der GESIS (Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen e.V.), des Ost-West-Wissenschaftszentrums der Universität Kassel (OWWZ) und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V. (DGO) gegründet. Es ist ein informeller Verbund, der weitere interessierte Informations-Anbieter zur Mitarbeit einlädt. Über die Homepage des Osteuropa-Netzwerkes wird ein integrierter Zugang zu einer Vielzahl von Datenbanken, Mailinglisten, Veranstaltungskalendern und Linksammlungen zu Osteuropa im Internet angeboten. Im Zentrum steht die Wissenschaftsinformation, ergänzt durch Informationen zu Politik, Wirtschaft, Kultur und Länderkunde.
Berliner Osteuropa-ExpertenDeutschlandInformationsportalhttps://www.facebook.com/berliner.osteuropa.expertenPressespiegel, Expertenmeinungen und Debatten rund um die Reformbewegungen in Mittel- und Osteuropa. Unbequem, emanzipatorisch, solidarisch.
Deutsche Gesellschaft
für Osteuropakunde e.V.
DeutschlandVerbundhttps://www.dgo-online.org/ info@dgo-online.orgDie DGO ist der größte Verbund der Osteuropaforschung im deutschsprachigen Raum. Sie ist ein Forum zur Diskussion von Politik, Wirtschaft und Kultur in Ostmittel- und Osteuropa. Sie vermittelt Wissen über und Kontakte nach Osteuropa und fördert den europäischen Dialog. Die Mitglieder der DGO kommen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur. Die DGO ist ein überparteilicher gemeinnütziger Verein, Hauptsitz ist Berlin. In mehr als 20 deutschen Städten ist sie mit Zweigstellen vertreten. Die DGO erhält eine institutionelle Förderung vom Auswärtigen Amt.
DVV InternationalDeutschlandVerbundhttps://www.dvv-international.de/dvv-international/profil/?no_cache=1DVV International ist das Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen
Volkshochschul-Verbandes e.V. (DVV). Der DVV vertritt die Interessen der rund 900 Volkshochschulen und ihrer Landesverbände, den größten Weiterbildungsanbietern in Deutschland.
European Centre for Minority IssuesDeutschlandStiftunghttps://www.ecmi.de/about/about-ecmi/ info@ecmi.deDas Zentrum bietet Beratungen über Minderheitenpolitik an und betreibt praxis - und politikorientiere Forschung in diesem Gebiet. Außerdem finden Schulungen statt zu den Themen "Institutionenerrichtung" statt und das Zentrum hat Partnerschaften in Georgien und dem Kosovo.
HEINRICH BÖLL STIFTUNGDeutschlandStiftunghttps://rs.boell.org/en info@rs.boell.org
InMOE - Initiative Mittel und Osteuropa e.V.DeutschlandNPO, Netzwerkhttps://www.initiative-moe.de/about-us/ info@initiative-moe.de
Konrad Adenauer StiftungDeutschlandStiftunghttps://www.kas.de/serbien/ Office.Belgrade@kas.deSeit 2001 sind wir in Belgrad mit einem Büro vertreten und führen Maßnahmen in ganz Serbien und Montenegro durch. Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Stärkung des unumkehrbaren Demokratisierungsprozesses zu leisten und somit zu einer dauerhaften politischen Stabilität in Serbien und Montenegro beizutragen.
Robert Bosch StiftungDeutschlandStiftunghttps://www.bosch-stiftung.de/content/language2/html/ online.redaktion@bosch-stiftung.deDie Robert Bosch Stiftung GmbH gehört zu den großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland.
Erste StiftungÖsterreichNGOhttps://www.erstestiftung.org/en/ office@erstestiftung.org
Europäisches Forum AlpbachÖsterreichNPOhttps://www.alpbach.org/de forum@alpbach.org
WUS AUSTRIAÖsterreichNGOhttps://www.wus-austria.org office@wus-austria.orgDas Büro WUS Austria Podgorica arbeitet an Projekten zur erfolgreichen Umsetzung des Bologna-Prozesses an der Universität von Montenegro, zur Förderung der akademischen Mobilität von Studierenden und Lehrkräften und zur Vorbereitung von Studierenden auf das Europäische Hochschulsystem.
TransConflictBritannienStiftunghttps://www.transconflict.com/about/ office@transconflict.com
ALDA – The European Association for Local DemocracyEuropa
(Council of Europe)
NGOhttps://www.alda-europe.eu/newSite/members.php alda@aldaintranet.org
Citizens of EuropeEuropaNGO, NPOhttps://www.citizens-of-europe.eu/ office@citizens-of-europe.eu
ERRCEuropaNGOhttps://www.errc.org/about-us-overview office@errc.org
European Fund for Southeast EuropeEuropaNGOhttps://www.efse.lu/ info@efse.lu
European Movement Int.Europa
Niederlassungen in ganz MOSO
NGOhttps://europeanmovement.eu/ secretariat@europeanmovement.euEuropäische Bewegung für ein integratives Europa
European Network Rememberance and Solidarity Europa (Polen, Ungarn Slowakei, Rumänien, Tschechien, Albaniwn, Lettland, Österreich, DeutschlandNetzwerk (Sitz in Warschau)https://www.enrs.eu/en/about-us office@enrs.euDas ENRS wurde von den Kultusministerien der teilnehmenden Länder initiiert. Das ENRS beschäftigt sich mit ehemaligen Diktaturregimen und Krieg und veranstaltet dazu Events und Lehrprojekte/Veranstaltungen (z.B. jedes Jahr Events zum Holocaust Gedenktag). Ziel: Verbesserung der europäischen Beziehungen aufgrund der Aufarbeitung der gemeinsamen Geschichte (memory, identity, dialogue, understanding laut ENRS).
European Student Think TankEuropeThink-tankhttps://europeanstudentthinktank.com/about-us/
SALTO-YOUTH (generelles EU Programm)EuropaNGOhttps://www.salto-youth.net/about/
Solidarity AcademyEuropaProjekthttps://solidarityacademy.eu/Das Projekt möchte die jungen Eliten in ganz Europa fördern. Inspiriert wurde das Projekt von der polnischen Solidarnosc Bewegung. Die Teilnehmer können in kleinen, internationalen Gruppen
OSZEInternationalOrganisationhttps://www.osce.org/ pm@osce.orgDie Mission unterstützt das Land bei Reformprozessen zur Umsetzung seiner OSZE-Verpflichtungen und zur weiteren Festigung seines Übergangs zur Demokratie im Hinblick auf die von ihm angestrebte Aufnahme in die Europäische Union. Dies umfasst Aktivitätsbereiche wie Gesetzesreformen und den Aufbau von Institutionen, den Kampf gegen Korruption und das organisierte Verbrechen, Justiz-, Polizei- und Strafvollzugsreformen, die Stärkung der Menschen- und Minderheitenrechte, die Reform des Sicherheitssektors, die Professionalisierung der Medien und den Aufbau eines unabhängigen öffentlichen Rundfunks sowie die Förderung von wirtschaftlicher Entwicklung und Umweltschutz.
Think tanks worldwide which include the MOSO region as wellhttps://www.think-tanks.guide/en/