Über S. Schupp

Sebastian Schupp befindet sich im Masterstudium für Geschichte im Hauptfach und Politikwissenschaften im Nebenfach an der Universität Luzern. Sein Interesse liegt vor allem bei der europäischen Geschichte des 19. Und 20. Jahrhunderts, speziell in MOSO. Während einem ERASMUS-Semester in Riga und Sprachaufenthalten in Kiew konnte er persönliche Eindrücke vom Alltag und den Kulturen in Mittelosteuropa gewinnen.

Nach oben