Über M Z

M. Z. hat das Masterstudium Transnational Studies – mit Fokus auf Menschenrechte, Globalisierung, Politik und ethnopolitische Konflikte – am University College London absolviert. Nebenbei arbeitete sie bei Minority Rights Group International in einem EU-finanzierten Projekt zur Stärkung der Menschenrechte und Inklusion in Bosnien und Herzegowina und wirkte in einem Uni-Magazin als Autorin mit. Zu ihren Interessensgebieten zählen vor allem Südosteuropa (Balkan), Menschenrechte, Integration und Migration, Diasporastudien und ethnopolitische Konflikte.

Titel

Nach oben