Über A. Zhuravlova

Anastasiia Zhuravlova studiert Amerikanistik und Europa-Studien an der Nationalen Taras Schewtschenko Universität, Kiew. Die letzten politischen Ereignisse in der Ukraine haben das Interesse der Studentin an den internationalen Beziehungen im osteuropäischen Raum geweckt und seitdem versucht sie sich immer politisch und gesellschaftlich durch ihre Aktivitäten bei verschiedenen NGOs zu engagieren. Anastasiia Zhuravlova macht zurzeit das Praktikum beim FOMOSO, weil sie die Information teilen möchte und einen Beitrag zur europäischen Integration leisten möchte.

Das Projekt „Alcantara Cyclone Space“ im Schatten der russisch-ukrainischen Beziehungen

Momentan spricht man überwiegend von den russisch-ukrainischen Beziehungen, die im [...]

Von |2018-09-06T09:14:08+02:005. März 2018|Kategorien: Artikel|Tags: , |0 Kommentare

Das Rote Kreuz auf der Krim – wie Politik eine „apolitische“ Organisation beeinflussen kann

Obwohl die internationale Organisation Rotes Kreuz sich selbst gerne als [...]

Von |2021-04-06T17:19:26+02:0021. Dezember 2017|Kategorien: Kommentare|Tags: , |0 Kommentare

Titel

Nach oben