Fördermittel für euer Projekt


Einer der Herzensanliegen vom FOMOSO ist die Förderung von Menschen, Organisationen, Initiativen und Ideen, die den Austausch, die Integration und die Zusammenarbeit in Mittelost- und Südosteuropa (MOSO) bzw. in Europa hervorheben und die die europäische Entwicklung und Einbindung der MOSO-Region stärken.

Deshalb hat FOMOSO seit dem Jahr 2022 einen kleinen Fonds eingerichtet, der dazu verwendet wird, politische, gesellschaftliche und/ oder kulturelle Projekte aus bzw. in MOSO zu fördern. Einmal im Jahr – Teilnahmefrist jeweils vom 1. bis 31. Mai – wird in diesem Zusammenhang eine offene Ausschreibung für jede Art von politischen, sozialen und kulturellen Projektideen eröffnet. Daraus werden max. 1 bis 2 Projekte ausgewählt. Der Förderbetrag pro Projekt wird max. 300 – 500 Euro betragen.

An der Ausschreibung können Nichtregierungsorganisationen (NGO), zivilgesellschaftliche Organisationen, Gemeinden, Schulen, Hochschulen, Institutionen (Forschungseinrichtungen und wissenschaftliche Einrichtungen) sowie Vereine, Initiativen und engagierte Gruppen (minimum drei Personen) teilnehmen.

Unsere Förderung kann für verschiedene Phasen eines (gemeinschaftlichen) Projekts – also die Entwicklung, Erprobung, Etablierung, Verbreitung, usw. – und zu unterschiedlichen Zeitpunkten eingesetzt werden.

Da unser Förderbeitrag noch im überschaubaren Rahmen befindet, gibt es noch keine strengen Förderkriterien. Wichtig ist aber, dass eure Idee und das dazugehörige Konzept qualitativ überzeugen, nachvollziehbar und wirkungsorientiert aufgebaut sein sollte. Ausserdem muss ein Zusammenhang mit Mittelost- und Südosteuropa (MOSO) bestehen. Schlussendlich legen wir grossen Wert auf wechselwirkende, partizipative, integrative, kreative und/ oder kulturelle Beiträge. Eure Idee und das Konzept können über das Online-Gesuchsformular eingereicht werden.

Die vorgestellten Projektideen, die über das Online-Gesuchsformular eingehen, werden von einem internen Entscheidungsgremium begutachtet. Dieses Gremium wird schlussendlich auch die Auswahlentscheidung der 1-2 Projekten treffen. Spätestens 30 Tage nach Ende der Ausschreibungsperiode geben wir euch Bescheid, ob wir euer Vorhaben weiterverfolgen. Im Fall einer positiven Rückmeldung werden wir euch für ein Videokonferenz einladen und den weiteren Verlauf besprechen.

Wenn ihr noch offene Fragen habt, dann schreibt uns eine E-Mail an: fonds@fomoso.org (bitte E-Mail nur für Fragen nutzen)

Hier zum Gesuchsformular