Calendar

Mai
9
Do
Tag des Sieges @ Ukraine, Belarus, Serbien
Mai 9 ganztägig

Am 09.05. wird in den osteuropäischen Ländern Serbien, Ukraine, Weißrussland (Belarus) und Russland der Tag des Sieges über Nazideutschland gefeiert. Der Tag markiert die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht vor den Alliierten. Der Feiertag wurde 1965 in der Sowjetunion eingeführt und wird bis heute noch als wichtiges Ereignis wahrgenommen.

Die westlichen Alliierten feiern dahingegen den Tag des Sieges am 08.05. Die Differenz ist auf die unterschiedlichen Unterzeichnungen der Kapitulationsurkunden zurückzuführen. Wurden die Dokumente der westlichen Alliierten noch am 08.05. gezeichnet, unterschrieb die Führung der Wehrmacht die sowjetische Fassung erst am 09.05. um 0:16 Uhr, womit sich die unterschiedlichen Daten erklären lassen.

Die Wahl des Datums und der Umfang der Feierlichkeiten sind bis heute wichtige Indikatoren der Nähe europäischer Staaten zur Russländischen Föderation.

Okt
14
Mo
Tag des Verteidigers der Nation @ Ukraine
Okt 14 ganztägig

Am 14. Oktober wird in der Ukraine der Tag des Verteidigers der Ukraine begangen.

Der Staatspräsident erklärte mit seinem Dekret vom 14. Oktober 2014 diesen Tag zum gesetzlichen Feiertag, „um den Mut und das Heldenturm der Verteidiger der Unabhängigkeit und territorialen Integrität der Ukraine zu ehren“. Angesichts der russischen Aggression wurde der zuvor am 23. Februar gefeierte Tag des Verteidigers des Vaterlandes abgeschafft.

Am 14. Oktober wird auch das Fest Mariä Schutz und Fürbitte gefeiert. Außerdem ist der 14. Oktober der Tag des ukrainischen Kosakentums und Jahrestag der Aufstellung der Ukrainischen Aufständischen Armee.

Der Tag des Verteidigers der Ukraine ist arbeitsfrei und gemäß dem Erlass soll an diesem Tag an Unternehmen, Institutionen, Organisationen die Nationalflagge gehisst werden.

 

Quelle:

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2324703-ukraine-feiert-tag-des-verteidigers-ukraine.html (10.05.2018)

Nov
21
Do
Tag der Würde und der Freiheit @ Ukraine
Nov 21 ganztägig

Das Fest wird jedes Jahr in der Ukraine am 21. November nach dem Präsidentenerlass vom 13. November 2014 gefeiert. Es wurde zu Ehren der Anfänge der zwei bedeutsamen und schicksalhaften Ereignisse in der modernen ukrainischen Geschichte festgesetzt: Die Orange Revolution von 2004 und die Revolution der Würde von 2013.

Der Auslöser der Orange Revolution waren massive Wahlfälschungen durch den prorussischen Präsidentschaftskandidaten  Wiktor Janukowytsch. Die Revolution der Würde (auch Euromaidan genannt) wurde durch die Entscheidung der Regierung unter Janukowytsch ausgelöst, das geplante Assoziierungsabkommen mit der EU auszusetzen. Diese Proteste führten zur Absetzung der damaligen Führung Ende Februar 2014. Während der Revolution der Würde haben rund 100 proeuropäische Aktivisten ihr Leben geopfert.

 

Quellen:

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-society/2348392-ukrainer-feiern-heute-tag-der-wurde-und-freiheit.html (10.05.2018)

UA: Ukrainisches Radio (Ukrainske Radio). In: http://www.nrcu.gov.ua/de/news.html?newsID=38787 (10.05.2018)

Jan
22
Mi
Tag der Einheit @ Ukraine
Jan 22 ganztägig

Am 22. Januar 1919 vereinigte sich die Ukrainische Volksrepublik mit der Westukrainischen Volksrepublik. Die Einheit wurde auf dem Sofia-Platz in Kyiv proklamiert.

Der Tag der Einheit wird offiziell seit 1999 gefeiert. Von 2011 bis 2013 wurde dieser Tag als Tag der Einheit und Freiheit der Ukraine begangen. 2014 wurde mit dem Erlass von Präsident Poroschenko der Feiertag als Tag der Einheit widerhergestellt.

An diesem Anlass legt die Staatsführung Blumenkränze an den Denkmälern von Taras Schewtschenko und Myhailo Hruschewsjkyi nieder. Am Tag der Einheit werden auch an die Opfer der Revolution der Würde gedacht. Die Massenveranstaltungen in Kyiv umfassen vor allem traditionelle Menschenketten, die zur Verbindung der beiden Flussuferseiten des Dnipro gedacht sind (der größte Strom der Ukraine trennt den westlichen und östlichen Teil des Staates). Eingewickelt in blaugelbe Landesflaggen geben sich die Teilnehmer der Festzüge die Hand, um so die Einheit der beiden Hälften des osteuropäischen Landes zu symbolisieren.

 

Quellen:

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2386760-ukraine-feiert-heute-tag-der-einheit.html (10.05.2018)

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-society/1806176-ukraine_begeht_tag_der_einheit_14399.html (10.05.2018)

PR Newswire. In: https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/ukraine-feiert-historischen-tag-der-einheit-188038041.html

Mrz
25
Mi
Gedenktag für die Opfer des kommunistischen Terrors @ Lettland
Mrz 25 ganztägig

An diesem Tag, im Jahr 1949, deportierte das sowjetische Besatzungsregime über 43000 Menschen aus Lettland nach Sibirien. Sie waren größtenteils wohlhabende Bauern, Intellektuelle und andere, die Moskau als Feinde des Kommunismus und der Sowjetherrschaft angesehen hat. In den kommenden Jahren wurden die Häuser und Bauernhöfe der deportierten Letten von Sowjetbürgern aus anderen Sowjetrepubliken übernommen und kollektiviert.

Mai
9
Sa
Tag des Sieges @ Ukraine, Belarus, Serbien
Mai 9 ganztägig

Am 09.05. wird in den osteuropäischen Ländern Serbien, Ukraine, Weißrussland (Belarus) und Russland der Tag des Sieges über Nazideutschland gefeiert. Der Tag markiert die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht vor den Alliierten. Der Feiertag wurde 1965 in der Sowjetunion eingeführt und wird bis heute noch als wichtiges Ereignis wahrgenommen.

Die westlichen Alliierten feiern dahingegen den Tag des Sieges am 08.05. Die Differenz ist auf die unterschiedlichen Unterzeichnungen der Kapitulationsurkunden zurückzuführen. Wurden die Dokumente der westlichen Alliierten noch am 08.05. gezeichnet, unterschrieb die Führung der Wehrmacht die sowjetische Fassung erst am 09.05. um 0:16 Uhr, womit sich die unterschiedlichen Daten erklären lassen.

Die Wahl des Datums und der Umfang der Feierlichkeiten sind bis heute wichtige Indikatoren der Nähe europäischer Staaten zur Russländischen Föderation.

Okt
14
Mi
Tag des Verteidigers der Nation @ Ukraine
Okt 14 ganztägig

Am 14. Oktober wird in der Ukraine der Tag des Verteidigers der Ukraine begangen.

Der Staatspräsident erklärte mit seinem Dekret vom 14. Oktober 2014 diesen Tag zum gesetzlichen Feiertag, „um den Mut und das Heldenturm der Verteidiger der Unabhängigkeit und territorialen Integrität der Ukraine zu ehren“. Angesichts der russischen Aggression wurde der zuvor am 23. Februar gefeierte Tag des Verteidigers des Vaterlandes abgeschafft.

Am 14. Oktober wird auch das Fest Mariä Schutz und Fürbitte gefeiert. Außerdem ist der 14. Oktober der Tag des ukrainischen Kosakentums und Jahrestag der Aufstellung der Ukrainischen Aufständischen Armee.

Der Tag des Verteidigers der Ukraine ist arbeitsfrei und gemäß dem Erlass soll an diesem Tag an Unternehmen, Institutionen, Organisationen die Nationalflagge gehisst werden.

 

Quelle:

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2324703-ukraine-feiert-tag-des-verteidigers-ukraine.html (10.05.2018)

Nov
21
Sa
Tag der Würde und der Freiheit @ Ukraine
Nov 21 ganztägig

Das Fest wird jedes Jahr in der Ukraine am 21. November nach dem Präsidentenerlass vom 13. November 2014 gefeiert. Es wurde zu Ehren der Anfänge der zwei bedeutsamen und schicksalhaften Ereignisse in der modernen ukrainischen Geschichte festgesetzt: Die Orange Revolution von 2004 und die Revolution der Würde von 2013.

Der Auslöser der Orange Revolution waren massive Wahlfälschungen durch den prorussischen Präsidentschaftskandidaten  Wiktor Janukowytsch. Die Revolution der Würde (auch Euromaidan genannt) wurde durch die Entscheidung der Regierung unter Janukowytsch ausgelöst, das geplante Assoziierungsabkommen mit der EU auszusetzen. Diese Proteste führten zur Absetzung der damaligen Führung Ende Februar 2014. Während der Revolution der Würde haben rund 100 proeuropäische Aktivisten ihr Leben geopfert.

 

Quellen:

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-society/2348392-ukrainer-feiern-heute-tag-der-wurde-und-freiheit.html (10.05.2018)

UA: Ukrainisches Radio (Ukrainske Radio). In: http://www.nrcu.gov.ua/de/news.html?newsID=38787 (10.05.2018)

Jan
22
Fr
Tag der Einheit @ Ukraine
Jan 22 ganztägig

Am 22. Januar 1919 vereinigte sich die Ukrainische Volksrepublik mit der Westukrainischen Volksrepublik. Die Einheit wurde auf dem Sofia-Platz in Kyiv proklamiert.

Der Tag der Einheit wird offiziell seit 1999 gefeiert. Von 2011 bis 2013 wurde dieser Tag als Tag der Einheit und Freiheit der Ukraine begangen. 2014 wurde mit dem Erlass von Präsident Poroschenko der Feiertag als Tag der Einheit widerhergestellt.

An diesem Anlass legt die Staatsführung Blumenkränze an den Denkmälern von Taras Schewtschenko und Myhailo Hruschewsjkyi nieder. Am Tag der Einheit werden auch an die Opfer der Revolution der Würde gedacht. Die Massenveranstaltungen in Kyiv umfassen vor allem traditionelle Menschenketten, die zur Verbindung der beiden Flussuferseiten des Dnipro gedacht sind (der größte Strom der Ukraine trennt den westlichen und östlichen Teil des Staates). Eingewickelt in blaugelbe Landesflaggen geben sich die Teilnehmer der Festzüge die Hand, um so die Einheit der beiden Hälften des osteuropäischen Landes zu symbolisieren.

 

Quellen:

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2386760-ukraine-feiert-heute-tag-der-einheit.html (10.05.2018)

Ukrinform. In: https://www.ukrinform.de/rubric-society/1806176-ukraine_begeht_tag_der_einheit_14399.html (10.05.2018)

PR Newswire. In: https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/ukraine-feiert-historischen-tag-der-einheit-188038041.html

Mrz
25
Do
Gedenktag für die Opfer des kommunistischen Terrors @ Lettland
Mrz 25 ganztägig

An diesem Tag, im Jahr 1949, deportierte das sowjetische Besatzungsregime über 43000 Menschen aus Lettland nach Sibirien. Sie waren größtenteils wohlhabende Bauern, Intellektuelle und andere, die Moskau als Feinde des Kommunismus und der Sowjetherrschaft angesehen hat. In den kommenden Jahren wurden die Häuser und Bauernhöfe der deportierten Letten von Sowjetbürgern aus anderen Sowjetrepubliken übernommen und kollektiviert.

Close