Mososchau

adz.ro: Nachrichten Nachrichten von adz.ro

Balaton Zeitung Ungarn – Balaton – Nachrichten

  • Italienische Salatwiese & Kompost – Gartenratgeber August 2017
    von Sebastian Starke am 23. Juli 2017 um 19:35

    Salate für den Herbst, Feldsalat säen, Gemüse anhäufeln und aussäen, italienische Salatwiese aussäen, Teekräuter, Knoblauch pflanzen, Unterschlüpfe für Igel, Himbeeren mulchen, Erdbeerpflanzung, Obst ernten, Obstbaumschnitt, Brombeerernte, Gartengold-Saison: Kompost, Mondkalender im August 2017 uvm. Salate für den Herbst pflanzen Im August können Sie noch Salate für die Herbsternte pflanzen: Kopfsalat, Eissalat, Endivien, Romana-Salat und Radicchio sollten ... Weiterlesen... […]

  • Urlaub mit dem Hund am Balaton
    von Redaktion am 23. Juli 2017 um 9:35

    In der Hauptstadt Budapest und am Balaton kann man mittlerweile auch recht gut mit dem Hund zusammen Urlaub machen. Es gibt zahlreiche Unterkünfte und Restaurants, wo Haustiere willkommen sind. Die Internetportale kutyabarat.hu und kutyabarathelyek.hu tragen für ihre Haustierfreunde fortlaufend die Adressen zusammen. Schwieriger wird es, wenn man einen Hundestrand aufsuchen möchte, denn davon gibt es ... Weiterlesen... […]

  • Straßenverkehrsrecht (2): Zahlungsaufforderung der Ungarischen Autobahn Inkasso GmbH
    von Redaktion am 22. Juli 2017 um 8:44

    Jährlich erhalten über 60.000 Personen unerfreuliche Post einer Inkassofirma namens „Ungarische Autobahn Inkasso GmbH“ bspw. nach einem angenehmen Urlaub in Ungarn. Wer ungarische Autobahnen mit einem Motorfahrzeug mit deutschem oder österreichischem Kennzeichen ohne gültige Vignette benutzt, sei es weil die Vignette nicht gekauft wurde, die Vignette bereits abgelaufen ist oder das Kennzeichen falsch aufgeschrieben wurde, ... Weiterlesen... […]

  • Kritik und Lob der italienischen Migrationspolitik von der Visegrád-Gruppe und Österreich
    von admin am 21. Juli 2017 um 10:09

    Die vier Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Tschechien und Slowakei richteten einen Brief an den italienischen Ministerpräsidenten, in dem Italien ihre Unterstützung bekundet wurde; während der österreichische Außenminister Sebastian Kurz sich nach dem Treffen mit dem Außenminister Italiens über die italienische Migrationspolitik  kritisch äußerte.   In dem am Mittwoch von den Regierungschefs der vier Länder unterzeichneten und auf der Webseite der Visegrád-Staaten […] The post Kritik und Lob der italienischen Migrationspolitik von der Visegrád-Gruppe und Österreich appeared first on Ungarn Heute. […]

  • MOL-Lizenzabkommen mit Evonik und ThyssenKrupp
    von admin am 21. Juli 2017 um 8:39

    Die ungarische MOL-Gruppe unterzeichnete gestern ein Lizenzabkommen mit Evonik und ThyssenKrupp für die Herstellung von Propylenoxid, was für die Herstellung von Polyether-Polyolen eine Kernkomponente ist. Mit diesem Schritt wird sich die MOL-Gruppe in das in Zentral- und Osteuropa führende Chemieunternehmen weiterentwickeln. Als Teil des ersten Investitionszyklus der neuen Langzeitstrategie MOL 2030 wurden wichtige Verträge für die Kerntechnologien des Polyol Projektes […] The post MOL-Lizenzabkommen mit Evonik und ThyssenKrupp appeared first on Ungarn Heute. […]

Polen Heute Polen Heute: Das Wichtigste vom Tag!

  • Wie lauten die osteuropäischen Regeln im Bereich Gambling?
    von Polen Heute-Team am 24. Juli 2017 um 11:10

    Wetten auf Pferderennen und alle möglichen anderen Sportarten standen schon immer auf dem Tagesprogramm in osteuropäischen Ländern wie Bulgarien, Ungarn und auch unserem Nachbarn Polen. Solche Arten von Wetten sind... Weiterlesen » The post Wie lauten die osteuropäischen Regeln im Bereich Gambling? appeared first on Polen Heute. […]

  • Oberster Gerichtshof nicht mehr unabhängig?
    von Lukas Plewnia am 21. Juli 2017 um 20:27

    Mit dem Ende der Neutralität des Obersten Gerichtshofs könnte in kürzester Zeit die Gewaltenteilung in Polen aufgehoben werden und der Parteichef  der Regierungspartei die alleinige Macht in Händen halten. Polen... Weiterlesen » The post Oberster Gerichtshof nicht mehr unabhängig? appeared first on Polen Heute. […]

Prager Zeitung - Aktuelle Nachrichten aus Tschechien Die "Prager Zeitung" ist eine deutschsprachige Wochenzeitung, die über aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur in Tschechien berichtet. Das beiliegende Stadtmagazin "Prag.er.leben" informiert über Events, Tipps und den Alltag in der tschechischen Hauptstadt.

FOMOSO Forum für Mittelost- und Südosteuropa

     

    Radio Prag - Aktuelle Artikel Neueste Artikel in deutscher Sprache

    • Armee kauft Panzerwagen im Wert von 237 Millionen Euro
      am 24. Juli 2017 um 15:02

      Die tschechische Armee wird in den nächsten Jahren über 140 Panzerwagen im Wert von 9,2 Milliarden Kronen erwerben. Dies teilte Verteidigungsminister Martin Stropnický (Ano) am Montag mit. Der von ihm vorgelegte Auftrag wurde vom Kabinett gebilligt. Konkret geht es um 80 leichte Panzerfahrzeuge von der […]

    • Fußball-Rivalen Slavia Prag und Sparta Prag rüsten mächtig auf
      am 24. Juli 2017 um 14:51

      In den großen Fußballnationen Europas beginnt die neue Saison der jeweils ersten Liga im August. In Tschechien aber rollt der Ball schon wieder ab Freitag. Dann startet die höchste Spielklasse mit der Partie Zbrojovka Brno gegen Baník Ostrava in ihre 25. Saison. Das Hauptaugenmerk richtet sich jedoch auf zwei Clubs aus der Hauptstadt: Slavia Prag und Sparta Prag. Die beiden Traditionsvereine beschreiten neue Wege, um an ihr Ziel zu kommen. […]

    • Tschechen fahren verstärkt nach Griechenland – und entdecken auch Lefkada als Ziel
      am 24. Juli 2017 um 14:11

      Eines der beliebtesten Urlaubsziele der Tschechen ist seit längerem schon Griechenland. Für dieses Jahr haben die Reiseveranstalter bestätigt, dass das Interesse besonders hoch ist. Dabei entdecken viele Tschechen auch für sie neue Orte. Dies gilt zum Beispiel für die ionische Insel Lefkada. […]

    Ukraine-Nachrichten - Nachrichten - Politik Die Ukraine im Spiegel ihrer Presse

    • Perspektivenloser Gipfel: Wie die Europäische Union den europäischen Traum der Ukraine blockiert hat
      von Ilona Stoyenko am 22. Juli 2017 um 9:15

      Am späten Abend des 12. Juli trafen sich in Kiew drei Präsidenten: Poroschenko, Juncker und Tusk. Die Gäste aus Brüssel überbrachten dem ukrainischen Präsidenten eine schlechte Nachricht, die in Kiew allerdings bereits bekannt war. tags: deutschland, donald tusk, eu-assoziierung, europäische union, frankreich, jean-claude juncker, kiew, leonid kutschma, niederlande, pjotr poroschenko, wiktor janukowitsc […]

    • Anti-Zaren-Impfung
      von Tina Heidborn am 17. Juli 2017 um 19:35

      Die ganze Geschichte der ukrainischen Reformen – das ist der Kampf gegen die Monopole. tags: euromaidan, monopole, oligarchen, oligopole, reformen, russland, wiktor janukowitsc […]

    Zeitung.pl Freie Stimme Polens

    • Zeitung.pl – Impressum
      von Marcin Plewka am 2. Januar 2017 um 1:40

      Zeitung.pl ist eine freie Stimme Polens. Bei uns finden Sie Nachrichten aus Polen auf deutsch. Hier erfahren Sie alles, was man weder in deutschen sowie in polnischen Hauptmedien zeigt. Damit hoffen wir, dass unsere deutsche Nachbarn uns Polen, besser verstehen werden und das sehen wir als unsere wichtigste Aufgabe. Wir sind mit keiner politischen Partei […] The post Zeitung.pl – Impressum appeared first on Zeitung.pl. […]

    • Kurs der polnischen Geschichte für deutsche Journalisten und Politiker Teil 1.
      von Marcin Plewka am 11. Januar 2016 um 17:29

      Am 28. Januar 1573 versammeln sich die Abgeordneten von polnisch-litauischen Parlament, um das Gesetzt der religiösen Toleranz zu verabschieden. Die Konföderation von Warschau auch als Warschauer Religionsfriede genannt, war ein politischer Rechtsakt, der bis heute noch in der europäischen Historiographie als ein „Meilenstein der Glaubensfreiheit“ gilt. In diesem Vertrag wurden den Protestanten, Griechisch-Katholiken und Armeniern […] The post Kurs der polnischen Geschichte für deutsche Journalisten und Politiker Teil 1. appeared first on Zeitung.pl. […]

    • Schneeweiße Oblate am Heiligabend
      von admin am 23. Dezember 2013 um 12:45

      Schneeweiße Oblate Schneeweiße Oblate auf dem schneeweißen Tisch, Des Tannenbaums Duft- frisch wie im Wald. Nur ein paar Stunden warten wir noch Auf Engel- sie kommen schon bald. Die schneeweiße Oblate (lat. oblatus geopfert, dargebracht) darf am Heiligabend auf keinem polnischen Tisch fehlen. Wenn der erste Stern am Himmel erscheint und noch bevor das Festmahl […] The post Schneeweiße Oblate am Heiligabend appeared first on Zeitung.pl. […]

    • Anregungen aus der OWEP-Redaktion
      von Thomas Hartl am 17. Mai 2017 um 7:10

      Foto: Thomas HartlInzwischen ist das Länderheft „Slowenien“ erschienen und enthält Anregungen, dieses kleine und doch in vielfacher Hinsicht interessante Land kennenzulernen. Angesichts der frühsommerlichen Witterung, die derzeit in großen Teilen Europas herrscht und auch den Flieder erblühen lässt, kommen sicher Reisegedanken auf. Slowenien wäre ein lohnendes Ziel, aber auch viele andere Länder in Mittel-, Ost- und Südosteuropa, die im Laufe der Jahre in unserer Zeitschrift vorgestellt wurden, sind eine Entdeckungsreise wert. Wie wäre es mit einem Blick ins Heftarchiv, das viele Hinweise bietet?Christof Dahm […]

    Close