Ukraine: Proklamation der Unabhängigkeit von der Sowjetunion

Ukraine: Proklamation der Unabhängigkeit von der Sowjetunion

Wann:
24. August 2017 ganztägig
2017-08-24T00:00:00+03:00
2017-08-25T00:00:00+03:00
Wo:
Ukraine
Ukraine

Am 24.08. wird in der Ukraine der Nationalfeiertag/Unabhängigkeitstag gefeiert. Mit diesem Datum löste sich die Ukrainische SSR 1991 von der UdSSR, nachdem ein Putschversuch sowjetischer Hardliner vom 21.08.1991 niedergeschlagen wurde. Die vom ukrainischen Parlament und von der ukrainischen kommunistischen Partei getragene Loslösung wurde durch ein Referendum am 01.12.1991 mit 90% (82% Beteiligung) bestätigt.

Polen, Kanada und die Russische SFSR waren dabei die ersten Staaten, welche die Unabhängigkeit der Ukraine international anerkannten. Mit dem 25.12.1991 löste sich der zentralistische Staatenverband UdSSR schlussendlich auf, was in weiterer Folge zu einer breiten Anerkennung der Sezessionen führte.

Der Nationalfeiertag stellt besonders in Hinblick auf die Eskalation im Konflikt mit Russland ein bedeutendes Datum dar, wird mit diesem Tag doch verdeutlicht, dass die Ukraine ein von Russland getrennter Staatskörper ist.

Der 24.08. wird in der Ukraine gewohntermaßen mit Paraden und sonstigen Veranstaltungen wie dem Niederlegen von Blumen an Denkmälern gefeiert. Der Unabhängigkeitsplatz in Kyiv ist nach diesem Tag benannt.

J. Lorenzi

Jakob Lorenzi hat zwei Bachelor in Slawistik und in Politikwissenschaft. Derzeit studiert er an der Leopold Franzens Universität Innsbruck im Master Europäische und Internationale Politik und im Magister Rechtswissenschaften. Durch seine zahlreichen Aufenthalte und Praktika in Kursk, Moskau, Krasnodar, Jakutsk oder Kiew konzentriert er sich in seinen Analysen und Beiträgen auf die Staaten Belarus und Ukraine.

Leave a Reply

Close